Samstag, 8. August 2020

Mein Lieblingsprodukt: Blog Hop!

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Halli-Hallo!
Heute haben wir wieder einen Blog Hop für euch, auf den ich mich besonders freue - "Mein Lieblingsprodukt" verspricht ja viele schöne Bastelprojekte, oder?

Mein aktuelles Lieblingsprodukt ist jedenfalls das tolle Designerpapier "Ewiges Grün" (JK, S.148, 152492) und der tolle, leicht strukturierte Metallic Farbkarton (HW, S.45, 153524) in verschiedenen Goldtönen und Kupfer.

Ich habe eine kleine Kartenserie damit gemacht, genauer gesagt eine "Explosionsbox in der Karte" bzw. Corner-Pop Up Card:

Die obere ist eine Hochzeitskarte, fangen wir mal mit der an:
Wenn man die Banderole abnimmt, und die Karte öffnet, poppt die Karte auf:

Der Spruch ist natürlich handgeschrieben, eine persönliche Note muss ja schließlich auch sein.

Die anderen beiden Karten sind meine Mom und die Mutter von zwei Freundinnen von mir.
Die Kombi aus Grün und Gold finde ich soo schön! Auch hier ist jeweils eine Banderole, die man abziehen bzw aufmachen kann.
Wenn man die Karte aufklappt, kommt der Innenraum zum Vorschein.



Die andere Karte ist noch nicht fertig dekoriert und es kommen noch Fotos hinein.
Auch beim Stempeln habe ich grün und gold (embosst) kombiniert und entsprechend gemattet, das passt so schön.

Unten kommt noch eine Einsteckkarte hin und vielleicht noch mehr Fotos.

Na, wer findet das Papier genauso schön wie ich?
Und jetzt bin ich mal gespannt, was die anderen so vorbereitet haben. Wer hüpft mit?
Weiter geht es bei der lieben Sylwia von www.stempel-einfach.de! Bin schon gespannt, was wohl ihr Lieblingsprodukt ist!


1 Kommentar:

  1. Liebe Tina,
    ich mag das DP auch so sehr 😍 und die Grüntöne mit dem Gold passen hier einfach super gut!
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google .