Donnerstag, 16. Juli 2020

Explosionsbox: Restaurant, Wein, Hotel

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Hallöchen!

Heute hab ich eine Explosionsbox für euch, die als Urlaubsgutschein gedacht ist.
Es geht in die Weinberge, in ein schönes Hotel mit Restaurantbesuch und Weinprobe.

Das ganze habe ich nicht in einer einfachen Explosionsbox unterbekommen, daher ist es eine Doppelbox geworden:

So ist sie von außen, sie hat eine Art Strickpulli bekommen und oben ein kleines Blumenbouquet ;)

Wenn man den Deckel hochnimmt, klappen - zack! - zwei Seitenteile weg und das Innenleben wird sichtbar:
Das neue Designerpapier "Ganz mein Geschmack" ist super - damit kann man wirklich tolle Wände und Fußböden gestalten!

Links ist ein kleines Holzfass und eine Weinrebe sowie ein paar Glückwünsche für das Geburtstagskind.
Den Tisch konnte ich leider nur für drei decken - mehr Teller und Besteck habe ich leider nicht unterbekommen...

Rechts ist ein kleines Hotelzimmer - recht schlicht, mit Bett und Fenster mit BLick auf die Weinberge. Über dem Bett ist noch ein kleines Schild, das auf das gewählte Restaurant verweist.

Wir machen dieses Jahr leider keinen Urlaub mehr, der ist Corona-bedingt ausgefallen bzw. auf nächstes Jahr verschoben worden.
Seufz.
Ein bisschen Fernweh habe ich ja schon...

Seid ihr denn weggefahren, jetzt, wo viele sich doch wieder trauen? Ich bin nicht sicher, ob ich das so eine gute Idee finde, ehrlich gesagt. So gern ich auch weggefahren wäre - ich habe schon etwas Angst vor einem zweiten Lockdown. Hoffen wir das Beste!

Bleibt gesund und habt es fein!

Kommentare:

  1. ganz ganz froßes kino ...find ich mega die box ...

    und auch wir haben den urlaub abgesagt schnief aber auch ich finde es gar keine gute idee jetzt zu fliegen urlaub zu machen man kann auch mal zuhause bleiben ..mal sehn was nach den ferien noch kommt lg und bleib gesund ulla s

    öhem gibt es kleine anleitung wie du die box gemacht hast ...lieb gugg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Ulla! Welche Fragen hast du denn? Ich habe quasi zwei Explosionsrohlinge geschnitten und zu einer Box zusammen gesetzt und dann die langen Seiten entsprechend verstärkt. Beantwortet das deine Frage? Ansonsten melde dich gerne per Mail!
      Liebe Grüße! Tina

      Löschen
  2. Oh wau eine Mega schöne Box! Liebe Grüße Stefanie aus Rheinmünster

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google .