Montag, 16. März 2020

Danke für die Arbeit im Förderverein!

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Hey, ihr!
Jede Schule hat ja einen Förderverein, der ganz wichtige Arbeit macht, ohne die Schulen sicherlich viel ärmer aussehen würden (und wären!!).
Auch die Schul-Cafete wäre ohne die ehrenamtliche Arbeit von Müttern (und Vätern und Großeltern) nicht denkbar.
Wer sich dort engagiert hat, verdient Lob und Dank, und dafür brauchten wir nun zwei Karten.
Hier einmal zwei Zwillingskarten. Habe mich mal selbst gecased - ich mag diese Tafelkarten sehr.
Die hier gehört zum Förderverein, wie man (hoffentlich) sieht...
... und die hier zur Cafeteria.

Die Tafel kann man nach links wegklappen (ganz normale Karte), aber die nette Dame, die so schwer bepackt ist, bleibt zu sehen. Das gefällt mir besonders gut. Innen ist dann Platz für Unterschriften und einen persönlichen Text.

Die junge Frau und auch die Bücher sind aus dem Set "Persönlich überbracht", die Brötchentüten, Schokolade und Co. sind gezeichnet.

Vielen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer, ohne die unser Alltag nicht nur in der Schule niemals funktionieren würde!


Kommentare:

  1. Die beiden Karten dokumentieren sehr treffend, welchen "Packen" diese Leute oft zu tragen haben! Den Stempel hast du richtig gut eingesetzt!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Anke! Ich finde das Stempelset für solche Karten so toll! Dabei wollte ich es erst gar nicht haben... Mal wieder Liebe auf den zweiten Blick, hihi.

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google .