Donnerstag, 16. Mai 2019

etwas verspätet: Muttertagskarten

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Halli-Hallo!
Ich bin noch gar nicht dazu gekommen,  meine Muttertagskarten zu zeigen, das muss ich natürlich noch nachholen:
Ich habe einfach zu meinen Lieblingssets gegriffen, den Hintergrund mit den hübschen kleinen Ranken aus dem Set "Auf den ersten Blick" weiß auf weiß embosst und anschließend in Blütenrosa und Puderrosa etwas Farbe darauf verteilt.



Das Band ist zwar in Kirschblüte, das fällt aber kaum auf.

Der Spruchstempel ist aus dem gleichen Set, etwas gekürzt; Ich habe ihn in Kirschblüte embosst. Schade, dass es das Embossingpulver nicht mehr in so vielen Farben gibt. 


Die Herzen sind übrigens aus dem Set "Heart Happiness".

Und das war es eigentlich auch schon - ein paar Glitzersteine, eine Mattung, fertig!

So, jetzt muss ich hier weiter werkeln, liebe Grüße aus dem Chaos, bleibt kreativ und habt es fein!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google .