Mittwoch, 23. Januar 2019

Wenn du dich nicht gut fühlst... brauchst du ein Einhorn!

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Huhu!
Manchmal läuft einfach alles schief und alles kommt auf einmal. Und als Außenstehender sieht man das, aber man kann oft nicht wirklich helfen. Aber da sein, zuhören und ein Kärtchen basteln? Ein bisschen Freude, ein kleines Lächeln - manchmal ist das so viel!

Ich hatte schon länger eine Karte für eine Kollegin machen wollen, von der ich wusste, dass sie krank und unglaublich frustriert zu Hause bleiben musste.
Ich dachte, ich versuche es mal mit einem Einhorn und ein bisschen Glittzer... 



Es ist eine Ziehkarte und das Einhorn ist von Danni Peuß. Ich habe ihm einen Verband verpasst (mit der Mumie aus dem Cookie Cutter Halloween Set übrigens).
"Wenn's mal nicht gut läuft, streu Glitzer drauf!" ist aus dem SAB Set "Kleiner Wunscherfüller".

Wenn man zieht, kommt die eigentliche Karte heraus, auf der man persönliche Zeilen hinterlassen kann.
Hinten wird ein Spruch sichtbar: "Werd bald wieder gesund!" ist aus dem Set "Gut gesagt" (Teil 2).
Das schöne DSP ist aus dem Frühjahrsmini vom letzten Jahr... diesen Bogen habe ich wie einen Schatz gehütet, für eine wichtige Karte, hihi. Die hier war wichtig genug!



Ich bin sehr froh darüber, dass meine Karte so gut angekommen ist. Schön, dass es dir wieder besser geht!

Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Kommentare:

  1. Mal wieder (oder wie immer?) super schön!!!! Diese Ziehkartenart hab ich noch nie ausprobiert, aber ich glaube jetzt wird es mal Zeit!!!
    Schönes Wochenende
    Chris

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google .