Mittwoch, 14. November 2018

Zitronig-frisches Geburtstagsgeschenk, hübsch verpackt

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Huhu!
Meine liebe Kollegin und Downline hatte kürzlich Geburtstag - naja, gar nicht so kürzlich eigentlich, jedenfalls hatte ich ihren Geburtstag verschwitzt *schäm*.

Aber verspätete Geburtstagsgrüße kommen auch von Herzen!
Ich habe ihr ein zitronig-frisches Körperöl gekauft und dazu noch Zitrone-Ingwer-Tee und das ganze hübsch verpackt.

Mit Falz- und Schneidebrett ist ja jede Schachtel schnell gemacht.

Die Deko sollte natürlich zum Inhalt passen, also habe ich mit dem Stempelsest "Lemon Zest" gearbeitet. Der Lavendelzweig ist noch aus dem Sale-A-Bration-Set von diesem Jahr, es gibt im Kartenset "Gruß + Glück" aber ein quasi identisches Motiv.
Falls ihr euch übrigens auch schon mal gefragt habt, was passiert, wenn man eingetrocknete Strukturpaste mit Wasser wieder cremig rührt: sie wird wieder schön weich. Und bleibt es leider auch. So richtig haften tut sie danach leider nicht mehr. War also keine gute Idee. Vielleicht klappt es mit Alkohol oder Glycerin besser... Hat jemand das mal ausprobiert?


Ich habe den Zitronenstempel übrigens in Safrangelb eingefärbt und dann die Ränder mit dem Fingerschwämmchen in hellem Grün (Wasabi, glaube ich) nachgearbeitet.

Dazu noch ein paar Pailletten - fertig!



So, das war meine Idee für heute - mit Lemon Zest könnte man auch toll einen ganzen Geschenkkorb gestalten. Da würde ich noch ein paar echte Zitronen und eben passende Body Lotion, Duschgel, Shampoo, Tee und was weiß ich noch alles reinpacken. Alles passend in weiß und gelb einschlagen und dekorieren - vielleicht noch ein Handtuch dazu... ich finde die Zitronen einfach schön.

Bleibt kreativ, das hält gesund! Liebe Bastelgrüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google .