Sonntag, 18. November 2018

Weihnachtliches Basteltreffen

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Halli-Hallo!
Wir hatten vor kurzen ein sehr schönes weihnachtliches Basteltreffen, bei dem wir nicht nur furchtbar viel Spaß hatten, sondern auch ganz tolle Sachen gebastelt haben. Das muss ich euch natürlich  noch zeigen.

Die Fotos von Sonja, die sich mit einem riesigen Taschentuch die Lachtränen abwischt, zeige ich euch aber nicht. Müsst ihr das Kopfkino anschalten. Hihi.

So. Das erste, was wir gebastelt haben, hatte Angelika für uns vorbereitet ... Eine Endloskarte (Neverending Card). Eine Anleitung findet ihr z.B. hier.

Das ist die Frontseite meiner Karte:


Geli hatte ihre DSP Reste für uns geplündert und ein paar alte Schätzchen geopfert. Ich habe einige Lebkuchenhäuschen aus dem schönen Set Zuckerstangenzauber ergattern können, das nach wie vor oft nachgefragt und gesucht wird, obwohl es schon einige Jahre alt ist.
Hier ist also die zweite Seite der Karte:


Da die Motive aber zu groß und auch unruhig sind, um damit einen Hintergrund zu gestalten, habe ich kurzerhand zu meinem Holzpapier gegriffen und die Häuschen und Zuckerstangen per Hand ausgeschnitten.
Hier kommt Seite 3:
 Ich finde die Farbkombination sowas von klasse - das war gar nicht wirklich geplant, sondern hatte sich einfach so ergeben. Das ist meist die beste Art, Karten zu machen... :D

Die letzte Seite fehlt noch:
Ich weiß noch nicht, wer die wohl bekommen wird... Wird mir gar nicht so leicht fallen, mich davon zu trennen... :)

Die weiteren Projekte vom Stempeltreff gibt es nächstes Mal! 
Bis dahin: bleibt kreativ, das hält gesund!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google .