Mittwoch, 9. Mai 2018

Baby-Treppenkarte

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Huhu!
Die heutige Karte habe ich in so ähnlich schon einmal gemacht, wenn ihr dazu eine Anleitung sucht, findet ihr sie hier: KLick!

Mit einer Treppenkarte kann man die Karte wunderbar personalisieren, weil man ja den Namen des Babys (oder auch des Geburtstagskindes) unterbringen kann. Auch Worte wie "Danke" und ähnliches passen hier wunderbar hin. Diesmal brauchte ich eine Stufe mehr als bei der Karte aus der Anleitung, diese Karte war nämlich für einen kleinen Fiete!

Außen sitzt ein großer Teddybär vor einer Lage gestricktem Farbkarton in Himmelblau:
 Wenn man die Karte öffnet, kommt die Treppe zum Vorschein.
Da ich diesmal ein Babyfoto verbasteln wollte, habe ich mich farblich an dem Foto orientiert.

 Die Treppe ist quasi das Kernelement der Karte, links ist ein Foto von dem kleinen Fiete (wie niedlich ist dieser Name, bitte?) und rechts sind nochmal die wichtigsten Daten - so kann man die Karte schön als Andenken aufheben oder auch aufstellen.
Auf der Rückseite ist ein Einschub, in dem ein kleiner Tag steckt, auf dem persönliche Grüße oder Unterschriften Platz finden.





Der kleine Teddybär, der an der Treppe hängt, ist von Cottage Cutz (Baby Clothes Boy) und die Buchstaben sind von First Edition Craft (Varsity Alphabet Dies).



Viel Spaß beim Nachmachen, wenn ihr mögt. Wenn ihr euch dazu einen Workshop wünscht, meldet euch einfach.



Liebe Grüße und bis bald! Eure Tina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google .