Sonntag, 29. April 2018

Mini-Umschläge für Gutschein-Karten

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Hey, ihr!
Auf eine liebe Bitte hin habe ich ein paar Gutschein-Verpackungen gemacht, und zwar mit dem Envelope Punch Board.
Ich habe kleine Umschläge gemacht und zwar in zwei Varianten.
 Diese Umschläge sind ganz normal zugeklebt und der Gutschein kommt hinein. Mit der Banderole wird der Umschlag verschlossen.
Bei diesen hier ist der Umschlag an allen Seiten offen und in der Mitte kann der Umschlag mit zwei halbrunden Laschen festgesteckt werden.
Die  beiden Laschen kann man mit den kleinen Framelits aus dem Set "Schachteln voller Liebe" stanzen - sehr praktisch, finde ich. Wenn ihr das Set nicht habt, könnt ihr einen kleinen Kreis-Framelit nehmen und ihn partiell stanzen, indem ihr die obere Acrylplatte so positioniert, dass eben nur ein Teil gestanzt wird.  Etwas umständlich - so geht es natürlich leichter.
Wie man sieht, haben es mir die Lavendel-Sträuße anngetan... :)

Die kleinen Umschläge sind schnell gemacht und vielleicht gefallen sie euch ja auch.

Bleibt gesund und nehmt euch Zeit für's kreativ-sein! Liebe Grüße von der Tina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google .