Freitag, 9. Februar 2018

Frühlingsfrische Geburtstagskarten

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Halli-Hallo!
Kennt ihr das, wenn der Januar vorbei ist und man sich so richtig auf den Frühling freut? Über jedes Frühjahrsblümchen könnte man jubeln und man hat den Winter richtig satt? Den Schneeflocken, die ab und zu noch fallen und die einen Ende Dezember noch in Verzückung versetzt haben, kann man so gar nichts mehr abgewinnen und überhaupt: es wird Zeit für Blumen und Frühlingskarten.

Ich hatte eine Bestellung für vier Geburtstagskarten mit Blumen und bin nach einem alten Stempel gefragt worden, der aus einem SAB Set von vor zwei oder drei Jahren stammt. Klar hab ich den noch. :) Übrigens auch noch einmal in neu, falls ihr ihn auch gern hättet: Es ist der schöne Spruch "Für jemand ganz besonderen".

Hier sind meine ersten Frühlingskarten dieses Jahr! Hat Spaß gemacht!
 Ich muss mir irgendwann man eine brauchbare Tageslichtlampe kaufen... Immer, wenn ich am Basteltisch sitze, ist es dunkel... :(
 Die Hortensie hab ich diesmal mit den Blends coloriert. In Blau gefällt es mir etwas besser.
 Die Blume hat noch ein paar Akzente mit dem Wink of Stella Stift bekommen.
 In rosa gefällt es mir nicht ganz so gut - hier würde ich nächstes Mal sicher eher die Aquarellstifte oder Stempeltinte und Pinsel benutzen.
 Trotzdem mag ich die Karten sehr gern. Vor dem schlichten Hintergrund macht sich die üppige Blüte doch ganz gut, oder?
 Für die anderen beiden Karten haben ich die neuen SAB-Framelits benutzt.
Die Framelits kann man sich für eine Bestellung im Wert von 120 Euro von Stampin' Up! schenken lassen.
Auch hier hab ich die Blüte mit den Blends coloriert und vorher weiß embosst. Würde ich aber nicht empfehlen. Man malt die Embossing Umrisse mit an. Das kann man zwar mit dem Farbaufheller ganz gut wieder aufhellen, aber ich denke wirklich, dass Aquarell hier besser gewesen wäre.
Die Wünsche finde ich aber super und ich hoffe, dass meine Kärtchen gut ankommen!

In diesem Sinne kreative Frühlingsgrüße!

Bleibt kreativ, das hält gesund! Eure Tina

Kommentare:

  1. Wow Tina die sind super koloriert, einfach spitze wie du das kannst. Ich finde die blaue auch einen kleinen Ticken schöner noch. Aber auch die rosa hast du genial gemacht.
    LG Conni

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Karten liebe Tina und vor allem finde ich toll , das du auch ältere Produkte mit verwendet hast :-) SUPER
    GLG Anja

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google .