Freitag, 2. Februar 2018

Filmabend-Paket für den Heimkinoabend zu Hause - Oder: was die Schachtel voller Liebe noch so alles kann!

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Hallöchen!
Wie verschenkt man stilvoll einen Stapel DVDs? Na klar: man schnürt eine "Movie Night Box", also ein Paket für den gemütlichen Filmabend zu Hause.

Da darf eine Schachtel Popcorn nicht fehlen - und wenn es auch nur der Deko halber ist.




Diese Popcorn-Schachtel hab ich mit den neuen Dies aus dem Set "Schachtel voller Liebe" (Lots to Love Box Framelits Dies) gemacht, die im Frühjahrskatalog völlig zu Unrecht total unter gehen.
Man könnte sie sogar verschließen, wenn man die vier Halbkreise wie bei einem Umzugskarton ineinander steckt. Ihr  braucht dazu vier ausgestanzte Teile, die ihr unten noch einmal zusätzlich falzen müsst, damit ihr einen Boden drunter kleben könnt.

Mit den Dies kann man schmale Briefumschläge, schmale Schachteln, aber eben auch große Boxen machen. 

Dieser Frmalit ist wirklich unglaublich vielseitig und hat einen zweiten Blick wirklich verdient! Deshalb hier nochmal meine ersten Versuche:


Das hier  ist die ganz "normale" Box: zwei Teile ausgestanzt, gegengleich geklebt, so dass rechts und links eine halbkreisförmige Einstecklasche ist. Fertig. Ist ca 1,5 cm tief und 7,7 x 12,4 cm groß.
Der Banner ist auch in dem Set enthalten, ebenso wie die Stanzform für das Herz, die auf mehrere SU Sets passt, z.B. hier "Heart Happiness" oder "Für Schatz-Karten".
Ich habe den Banner nicht gestempelt, sondern einfach mit Blends Markern angemalt und dann drauf gestempelt.


Wenn man nur ein Teil ausstanzt und eine passendes Rechteck drauf klebt, hat man einen flachen Briefumschlag.
 
 In den passt dann ein schmales Kärtchen. Meins ist 10,8 x 7 cm groß.
 Man kann auch ein Teil ausstanzen und das ganze einmal hochfalten. Dann kriegt man einen ganz kleinen Umschlag für ein Mini-Kärtchen à 6x7 cm. Das kann man prima als kleine Grußkarte an eine Blume oder ein Geschenk hängen.
Und das ist sicher noch nicht alles!

Ich finde, das ist ein echtes Must-Have! Dabei war ich beim ersten Durchblättern des Katalogs so sicher, dass das das Einzige ist, was ich sicher nicht  brauche. War dann das erste, was ich bestellt hab...
Hurra!

Kreative Grüße und bis bald!

1 Kommentar:

  1. Hallo Tina,

    Du machst mich schwach... Ich kann mich noch gut daran erinnern das Du das überhaupt nicht wolltest ;) Aber ich finde Deine Beispiele toll... leider, womöglich brauche ich sie doch auch???!
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Susanne

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google .