Sonntag, 25. Juni 2017

Blog Hop: Sommer

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Huhu!
Heute zeige ich euch mal wieder einen Auftrag, und zwar eine personalisierte Explosionsbox zur Taufe eines kleinen Jungen.
Ich habe mich für die Farbkombination Himmelblau und Saharasand entschieden, abgestimmt mit etwas Lagunenblau, Flüsterweiß und Taupe. 
Das himmelblaue Band ist ganz neu und passt super.
Genau für solche Gelegenheiten habe ich das Elegante Gitter (Lettice Die) aufgehoben - als dekoratives Kreuz macht es sich immer wieder hübsch.
Da ich leider ansonsten wenig Stempel oder Stanzen zum Thema habe, habe ich mir von Kulricke das "Fische Set" gegönnt und reichlich davon Gebrauch gemacht.
Der kleine Piet Johannes hat einen ziemlich langen Namen - beinahe hätte er mit der schönen Schnörkelschrift nicht drauf gepasst.
Die Schrift ist von Concord & 9th und heißt Sophisticated Script Stamp Set. Ich finde sie ganz toll!
PS: 2007? Nein, ist mir nicht aufgefallen - aber einer Freundin zum Glück. Habe das also noch ändern können, ehe die Box den kleinen Piet erreicht hat - zum Glück. Da war der Post aber schon fertig - also bleiben die Fotos jetzt so... 
In einer Seitenlasche steckt eine kleine Tasche, in die ein Geldgeschenk hineinpasst...
In der Mitte findet sich ein elektrisches Teelicht und ein Kreuz. Da ich keinen passenden Stempel hab, hab ich einfach etwas Farbkarton mit dem Schnörkel aus dem Set "Auf den ersten Blick" bestempelt und ein Kreuz per Hand ausgeschnitten. Zweimal gemattet und fertig.
Mein geliebtes Labeler Alphabet kam natürlich auch zum Einsatz und die kleine Blume aus dem alten Itty Bitty Set.
Das war es eigentlich, denn ich wollte das ganze nicht überladen.

Ich hoffe, meine Box kommt gut an!


Kommentare:

  1. Wow! Das sieht suuuper aus!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Eine wundervolle Karte....ich mag die farbkombi total gerne. Glg Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die Goldakzente sehen ja klasse aus! Vor allem im Federkleid des Flamingos gefallen sie mir super-gut! Eine ganz edle Karte!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tina,
    also, ich bin ja kein Flamingo-Fan, aber die Kombi mit dem Rahmen und den Federn und vor allem die Farbkombi, gefällt mir total gut!
    Lg, Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee liebe Tina, dein Flamingo schaut ja spitze aus. Wünsche dir noch einen tollen Sonntag. LG Conni

    AntwortenLöschen
  6. Hach Tina,
    du findest immer so edle Kombinanionen fürs Kolorieren! Er ist wunderschön, man spürt direkt die Wärme der Sonne!
    Küsschen und GLG
    Geli

    PS:
    Beim gestrigen WS in Bochum bin ich auch auf Flamingo-Geschmack gekommen :)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, gefällt mir supergut!!! Ich glaube, das muss ich direkt mal nachbasteln.... besonders die Federn passen toll, die hab ich auch noch irgendwo... Ich geh gleich mal auf die Suche!!
    lg
    chris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tina,
    deine Karte gefällt mir richtig gut. Sie ist so Farbenfroh, sehr schön!

    Liebe Grüße,
    Maren

    AntwortenLöschen
  9. Hi Tina,
    ich liebe Flamingos und deiner ist dir wunderschön gelungen!!
    Tolle Karte!
    Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tina,
    die Karte ist Klasse geworden. Besonders gut gefällt mir der goldene Rahmen, der den Pinguin richtig in Szene setzt.

    Liebe Grüße,
    Tonia

    AntwortenLöschen
  11. Super der Flamingo und die Blätter, sieht zusammen klasse aus. Die Stickmuster sind auch zu sehen, super, ich liebe die. Schönen Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google .