Freitag, 23. Oktober 2020

Explosionsbox zu einer Garten-Hochzeit

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

 Halli-Hallo!

Zur Zeit wird ja, trotz Corona, weiterhin geheiratet und im Sommer konnte man das Ganze ja zumindest im Garten stattfinden lassen.

Ich hatte im Sommer einen Auftrag für eine Box zur Garten-Hochzeit, die ich auch noch zeigen kann.

Es sollte ein Hochzeitspavillion in der Mitte stehen.


 

Das ist die Box von außen - das Papier ist von Action und passt hervorragend zum Thema, oder?

Das schöne Papier innen ist aber von SU: Es heißt Ewiges Grün.

Von oben kann man den Pavillion leider gar nicht erkennen. Also hier nochmal eine Seitenansicht.

Ich habe versucht, die Deko möglichst schlicht zu  halten - weil das Papier ja schon so unruhig ist.

Neben dem Pavillion steht ein kleiner Tisch mit Wein, Torte und Gästebuch.

Das Gästebuch kann man aufmachen, so kleine Details mag ich ja besonders gern.

Der Name des Brautpaars taucht natürlich auch noch einmal auf.

Und hier ist noch Platz für das Hochzeitsfoto:


Ich hoffe, es war eine tolle Feier!

Liebe Grüße!


Montag, 19. Oktober 2020

Danke, Herr Doktor!

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

 Hallöchen!

Ich komme zur Zeit irgendwie kaum dazu, irgendetwas zu basteln - muss zur Zeit ein paar Stunden mehr arbeiten und habe einfach keine Zeit. 

Trotzdem haben sich in den letzten Monaten ein paar Sachen angehäuft, die ich noch nicht gezeigt hab - zum bloggen habe ich nämlich noch weniger Zeit als zum basteln. 

Aber genug gejammert. Hier kommt erstmal ein Kärtchen:

Der Hausarzt meiner Mom ist in den Ruhestand gegangen - verdientermaßen sicherlich, aber er wird schmerzlich vermisst werden ;)

 Grund genug, um einmal "Danke für Alles!"  zu sagen - und ein kleines Kärtchen zu schreiben, dass er immer wieder lesen kann. Ist ja auch schön, zu wissen, dass man geschätzt und gewürdigt wird!

Es sollte trotzdem eine schlichte, nicht zu aufwändige Karte sein - meinte meine Mom.

Ich erinnerte mich, eine Karte gesehen zu haben, die ich immer mal casen wollte, und leider finde ich sie nicht mehr wieder :(

Falls ihr sie findet, kommentiert doch bitte unten, dann kann ich sie verlinken! Danke!
Die Idee, aus den Großen Buchstaben den Anfangsbuchstaben auszustanzen und dann das ganze Wort als Fähnchen dranzuhängen, und mit ein paar Blümchen zu verzieren, fand ich super.

Das Hintergrundpapier ist übrigens von Action und passte super zu den Farben von Stampin' Up!


Liebe Grüße und habt es fein!



Donnerstag, 15. Oktober 2020

Explosionsbox zum Doktor der Physik

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

 Hallöchen!

 Eine liebe Kollegin von mir wollte für ihren Freund zur Erlangung der Doktorwürde (in Physik! Hut ab!) eine Explosionsbox machen und hatte die hier (klick!) bei mir gesehen. So in der Art sollte sie also aussehen.

Wir haben uns zu zweit ans Werk gemacht und hatten viel Spaß dabei.

Hier kommt eine kleine Bilderflut :)



 Wie ihr seht, haben wir uns ziemlich genau an das Original gehalten.

Da der Herr Doktor natürlich keinen geblümten Rock tragen sollte, haben wir die passende Jeans selbst gemalt. Die Bücher sind aber auch aus dem alten Set "Persönlich überbracht" und passend zum Thema personalisiert.

Statt einer Arztpraxis haben wir ein Büro gemacht, mit Bücherregal und zwei Postern an den Wänden. Beim Malen der Poster haben wir uns im Netz ein paar Anregungen geholt und dann zu Fineliner und Alkoholmarkern gegriffen. Das Zeichnen und colorieren hat mit am meisten Spaß gemacht! :o)

Hier kommt nochmal die Ansicht vom Schreibtisch aus:

Ich hatte erst überlegt, ihm eine Weinflasche oder so etwas hinzustellen, aber meine Kollegin meint, der Herr trinkt lieber Bier und ich hatte vorsichtshalber mal einen kleinen Bierkrug eingepackt.

Gezeichnet habe ich übrigens nicht allein, sondern wir haben uns die Arbeit geteilt, sonst wären wir wohl auch nicht an einem Vormittag fertig geworden. Dadurch, dass sie mitgebastelt und gezeichnet hat,  bekommt das Ganze eine besonders persönliche Note, was ich richtig super finde.

Auch das Einsteckkärtchen durfte nicht fehlen.

Na, was haltet ihr von unserem Werk?

Ich bin ja sehr begeistert! Das hat mal wieder richtig Spaß gemacht. Zu zweit ist es halt auch schöner als alleine zu basteln.


 Die Feier war sicher toll und ich hoffe, die Box sorgt noch ganz lange für ganz viel Freude beim Auf- und Zumachen!

Bleibt gesund und habt es fein!



Freitag, 18. September 2020

Mit schachlichen Geburtstags-Grüßen :)

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

 Hallöchen,

ich habe mir ja vorgenommen, öfter etwas zu posten, also gibt es heute eine Schachkarte.

Ich hatte eine Inspiration im Internet - ob auf Pinterest oder youtube erinnere ich leider nicht und ich finde es tatsächlich nicht wieder... Falls jemand über eine ähnliche Karte stolpert, wäre ich über einen Hinweis dankbar, damit ich das verlinken kann!

Der Farbkarton ist in Zimtbraun, darauf ist ein Aufleger in Espresso und darauf etwas Holzpapier aus einem der aktuellen Designerpapiere. Ich glaube, das war "Ganz mein Geschmack".


 

Die Schachfiguren sind, zack zack, mit Stampin' Blends coloriert und der Geburtstagsgruß ist in Kupfer embosst, das passte einfach farblich am schönsten.


Ich mag das Set sehr gern - kann man sehr schnell sehr schöne Karten mit gestalten.

War eines der ersten Sets aus dem Jahreskatalog, die ich bestellt hab.

Bis nächstes Mal, habt es fein und bleibt kreativ!

Montag, 14. September 2020

Männerkarte: Poolparty mit Bierchen

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

 Halli-Hallo!

Ich komme seit Monaten kaum zum Basteln und noch weniger dazu, Fotos zu bearbeiten und Posts zu schreiben, aber ich nutze mal ein kurzes Zeitfenster, um endlich mal wieder ein Lebenszeichen von mir zu geben...

 Die Karte hier ist schon ein paar Wochen alt  - aber da der Sommer ja gerade noch einmal zurückgekehrt ist, dachte ich, jetzt passt sie doch  noch. :)

 ALso: 

Die Idee habe ich von Tami Hewlett (Klick!) und ich fand besonders die aquarellige Coloration der Flaschen toll. Tami hat ihre noch klar embosst - das setzt dem ganzen die Krone auf!


 


Die klaren Epoxidtröpfchen hab ich von der weißen Trägerfolie geknibbelt und mit einem Tröpfchen Tombow aufgeklebt - der trocknet klar und das ganze sieht tatsächlich wie ein Wassertropfen aus.

Der Hintergrund ist von einem Actionblock und macht sich super, finde ich.

Ich denke, die Bierflaschen werde ich wohl öfter wieder herausholen  - wenn ich denn mal zum stempeln komme.


Liebe Grüße und hoffentlich bis bald - ja, ich bin mal wieder voll guter Vorsätze, schauen wir mal! :)


Samstag, 8. August 2020

Mein Lieblingsprodukt: Blog Hop!

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Halli-Hallo!
Heute haben wir wieder einen Blog Hop für euch, auf den ich mich besonders freue - "Mein Lieblingsprodukt" verspricht ja viele schöne Bastelprojekte, oder?

Mein aktuelles Lieblingsprodukt ist jedenfalls das tolle Designerpapier "Ewiges Grün" (JK, S.148, 152492) und der tolle, leicht strukturierte Metallic Farbkarton (HW, S.45, 153524) in verschiedenen Goldtönen und Kupfer.

Ich habe eine kleine Kartenserie damit gemacht, genauer gesagt eine "Explosionsbox in der Karte" bzw. Corner-Pop Up Card:

Die obere ist eine Hochzeitskarte, fangen wir mal mit der an:
Wenn man die Banderole abnimmt, und die Karte öffnet, poppt die Karte auf:

Der Spruch ist natürlich handgeschrieben, eine persönliche Note muss ja schließlich auch sein.

Die anderen beiden Karten sind meine Mom und die Mutter von zwei Freundinnen von mir.
Die Kombi aus Grün und Gold finde ich soo schön! Auch hier ist jeweils eine Banderole, die man abziehen bzw aufmachen kann.
Wenn man die Karte aufklappt, kommt der Innenraum zum Vorschein.



Die andere Karte ist noch nicht fertig dekoriert und es kommen noch Fotos hinein.
Auch beim Stempeln habe ich grün und gold (embosst) kombiniert und entsprechend gemattet, das passt so schön.

Unten kommt noch eine Einsteckkarte hin und vielleicht noch mehr Fotos.

Na, wer findet das Papier genauso schön wie ich?
Und jetzt bin ich mal gespannt, was die anderen so vorbereitet haben. Wer hüpft mit?
Weiter geht es bei der lieben Sylwia von www.stempel-einfach.de! Bin schon gespannt, was wohl ihr Lieblingsprodukt ist!


Sonntag, 19. Juli 2020

Ich will ans Meer!

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Hallöchen!
"Ich will ans Meer!" Ja, wer nicht, aber da wegen Corona viele Urlaube dieses Jahr ausfallen bzw. ausgefallen sind, konnte eben nicht jeder ans Meer. Manchmal muss das Meer dann eben zu dir kommen.
Das war jedenfalls die Idee, die ich umsetzen wollte.

Herausgekommen ist eine Schüttelkarte mit Sand, ein bisschen Meeresbad und Meeresrauschen (auf CD) - als kleines Geschenk-Set für Meeresfeeling zu Hause.


Die Schüttelkarte ist eine Art Shadow Box und viel Zeit zum Dekorieren hatte ich leider nicht, weil ich meine Idee in ziemlich kurzer Zeit umsetzen musste.
Für Freude gesorgt hat sie, glaube ich, trotzdem... :D

Habt einen schönen Sonntag und bleibt kreativ, das hält gesund!
Habt es fein!