Samstag, 8. August 2020

Mein Lieblingsprodukt: Blog Hop!

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Halli-Hallo!
Heute haben wir wieder einen Blog Hop für euch, auf den ich mich besonders freue - "Mein Lieblingsprodukt" verspricht ja viele schöne Bastelprojekte, oder?

Mein aktuelles Lieblingsprodukt ist jedenfalls das tolle Designerpapier "Ewiges Grün" (JK, S.148, 152492) und der tolle, leicht strukturierte Metallic Farbkarton (HW, S.45, 153524) in verschiedenen Goldtönen und Kupfer.

Ich habe eine kleine Kartenserie damit gemacht, genauer gesagt eine "Explosionsbox in der Karte" bzw. Corner-Pop Up Card:

Die obere ist eine Hochzeitskarte, fangen wir mal mit der an:
Wenn man die Banderole abnimmt, und die Karte öffnet, poppt die Karte auf:

Der Spruch ist natürlich handgeschrieben, eine persönliche Note muss ja schließlich auch sein.

Die anderen beiden Karten sind meine Mom und die Mutter von zwei Freundinnen von mir.
Die Kombi aus Grün und Gold finde ich soo schön! Auch hier ist jeweils eine Banderole, die man abziehen bzw aufmachen kann.
Wenn man die Karte aufklappt, kommt der Innenraum zum Vorschein.



Die andere Karte ist noch nicht fertig dekoriert und es kommen noch Fotos hinein.
Auch beim Stempeln habe ich grün und gold (embosst) kombiniert und entsprechend gemattet, das passt so schön.

Unten kommt noch eine Einsteckkarte hin und vielleicht noch mehr Fotos.

Na, wer findet das Papier genauso schön wie ich?
Und jetzt bin ich mal gespannt, was die anderen so vorbereitet haben. Wer hüpft mit?
Weiter geht es bei der lieben Sylwia von www.stempel-einfach.de! Bin schon gespannt, was wohl ihr Lieblingsprodukt ist!


Sonntag, 19. Juli 2020

Ich will ans Meer!

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Hallöchen!
"Ich will ans Meer!" Ja, wer nicht, aber da wegen Corona viele Urlaube dieses Jahr ausfallen bzw. ausgefallen sind, konnte eben nicht jeder ans Meer. Manchmal muss das Meer dann eben zu dir kommen.
Das war jedenfalls die Idee, die ich umsetzen wollte.

Herausgekommen ist eine Schüttelkarte mit Sand, ein bisschen Meeresbad und Meeresrauschen (auf CD) - als kleines Geschenk-Set für Meeresfeeling zu Hause.


Die Schüttelkarte ist eine Art Shadow Box und viel Zeit zum Dekorieren hatte ich leider nicht, weil ich meine Idee in ziemlich kurzer Zeit umsetzen musste.
Für Freude gesorgt hat sie, glaube ich, trotzdem... :D

Habt einen schönen Sonntag und bleibt kreativ, das hält gesund!
Habt es fein!

Donnerstag, 16. Juli 2020

Explosionsbox: Restaurant, Wein, Hotel

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Hallöchen!

Heute hab ich eine Explosionsbox für euch, die als Urlaubsgutschein gedacht ist.
Es geht in die Weinberge, in ein schönes Hotel mit Restaurantbesuch und Weinprobe.

Das ganze habe ich nicht in einer einfachen Explosionsbox unterbekommen, daher ist es eine Doppelbox geworden:

So ist sie von außen, sie hat eine Art Strickpulli bekommen und oben ein kleines Blumenbouquet ;)

Wenn man den Deckel hochnimmt, klappen - zack! - zwei Seitenteile weg und das Innenleben wird sichtbar:
Das neue Designerpapier "Ganz mein Geschmack" ist super - damit kann man wirklich tolle Wände und Fußböden gestalten!

Links ist ein kleines Holzfass und eine Weinrebe sowie ein paar Glückwünsche für das Geburtstagskind.
Den Tisch konnte ich leider nur für drei decken - mehr Teller und Besteck habe ich leider nicht unterbekommen...

Rechts ist ein kleines Hotelzimmer - recht schlicht, mit Bett und Fenster mit BLick auf die Weinberge. Über dem Bett ist noch ein kleines Schild, das auf das gewählte Restaurant verweist.

Wir machen dieses Jahr leider keinen Urlaub mehr, der ist Corona-bedingt ausgefallen bzw. auf nächstes Jahr verschoben worden.
Seufz.
Ein bisschen Fernweh habe ich ja schon...

Seid ihr denn weggefahren, jetzt, wo viele sich doch wieder trauen? Ich bin nicht sicher, ob ich das so eine gute Idee finde, ehrlich gesagt. So gern ich auch weggefahren wäre - ich habe schon etwas Angst vor einem zweiten Lockdown. Hoffen wir das Beste!

Bleibt gesund und habt es fein!

Montag, 29. Juni 2020

Herzlichen Glückwunsch zum Abitur

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Hallöchen!

Endlich ist das Corona-Abitur vorbei - auch wenn es in diesem Jahr alles etwas anders zuging als sonst.

Ich habe heute eine Glückwunschkarte für eine Schülerin mit Latein-Abitur, wie man unschwer erkennen kann.

Auch an dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch, Dana, gut gemacht!

Eigentlich ist es eine schlichte Klappkarte, aber in einem recht großen Format, was sie denn doch zu einer besonderen Karte macht.
Die Kombi aus Gold und Weiß und pink gefällt mir richtig gut.
Auf dem letzten Bild kommt die Farbe aber besser raus, sie ist nicht ganz so knallig, wie es auf den oberen Fotos aussieht.

Ich hoffe, die Abiturienten können ihre Abifeier noch nachholen - drücken wir mal die Daumen, dass wir alle von einem zweiten Lockdown verschont bleiben.

Allen jüngeren Schülern erst einmal schöne Sommerferien - und allen Lehrern auch!

Liebe Grüße!

Samstag, 6. Juni 2020

Blog Hop: Bunter Geburtstag

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Hallöchen!
Mein heutiger Beitrag zum Blog Hop-Thema "Bunter Geburtstag" ist eher männer-bunt, also etwas schlichter und gedeckter, aber ich hoffe, es gefällt euch trotzdem!

Eine meiner absoluten Lieblingskombis ist ja marineblau, gold und holz (falls ich das mal so in die Farbpalette einreihen darf).

Ich habe einmal eine schlichte Geburtstagskarte und zweitens eine Explosionsbox für euch.

Hier erst einmal die Karte. Die schönen Buchstaben sind mit den Stanzformen Handgeschrieben ausgestanzt, für Männer darf es aber auch ruhig eine schlichtere Druckschrift sein, würde ich sagen.
Die marineblauen Buchstaben werden leicht versetzt mit Goldfolie hinterlegt und mit Dimensionals auf den Holzhintergrund aufgesetzt.

Viel Deko braucht es eigentlich nicht, ein Geburtstagsspruch, ein bisschen Kordel oder Leinfaden und gut ist.

Die Explosionsbox ist zum 18. Geburtstag inklusive Führerschein.

Von außen ist die Optik ähnlich.

Von innen ist kein Holzpapier zum Einsatz gekommen - im neuen Katalog ist ein DSP, das "Ganz mein Geschmack" ist, da ist auch wieder viel Holzdesign dabei, damit lassen sich sicher ganz tolle Boxen gestalten. Holz, Granit und Weiß kann ich mir da auch sehr schön vorstellen. Da würden dann sicher auch ein paar bunte Akzente toll aussehen.

Aber zurück zu dieser Box.
Ich habe viel Papier mit Metallic-Look verwendet und wieder auf die Kombi marineblau-gold gesetzt.

In die Mitte der Box kommt noch ein passendes Auto bzw. ein Schlüsselanhänger für den Autoschlüssel...

Ich hoffe, die Farbkombi gefällt!

Jetzt hüpft mal weiter, bei Sylwia lohnt es sich ja immer, vorbei zu schauen, das kann ich euch versprechen!


https://www.stempel-einfach.de/bunter-geburtstag

Mittwoch, 27. Mai 2020

Happy birthday, lieber Radfahrer!

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Huhu!
Wie könnte wohl eine originelle Geburtstagskarte für einen passionierten Radfahrer aussehen?
Hab ich überhaupt einen Radfahrer-Stempel?

Hmm. Ich fand einen Stempel mit Fahrrad - aber ohne Fahrer drauf. Hat das gedauert, bis ich den in den einigermaßen richtigen Proportionen auf seinem Rad sitzen hatte... Das  besagte Fahrrad ist übrigens aus "Baum der Freundschaft".

Wo der Radfahrer ist? Hihi. Der ist hinter den Bäumen versteckt. Wenn man rechts zieht, kommt er herausgefahren...

Kann man so leider nicht gut erkennen.  Hier kommen noch ein paar Einzelbilder:



Die Idee mit der Hidden Slider Card ist übrigens von Jennifer Mcguire: klick!

Ich bin ja etwas verknallt in meinen kleinen Radfahrer! Was meint ihr?

Samstag, 23. Mai 2020

Explosionsbox für neue Laufschuhe

In meinem Post findet ihr Werbung für Stampin' Up! Aktuelle Produkte könnt ihr bei mir kaufen.

Hallöchen!
Nein, neue Laufschuhe passen nicht in eine meiner Explosionsboxen - in dem Format kann ich leider nicht liefern, aber es gibt ja schließlich wenig, was man aus Papier nicht machen könnte...
... obwohl ich sagen muss, dass mich dieser Laufschuh schon Nerven gekostet hat :D

 Die Box hat oben ein Sichtfenster, so dass man schon einen Blick auf das Innenleben erhaschen kann. So sieht sie dann aus, wenn man den Deckel hochhebt: Bämm!
 Ich habe alles in Gelb und Weiß gehalten - richtig schön sommerlich!
 Über den Schuh kam noch ein Banner mit dem Gutschein-Text - das war gar nicht so einfach zu platzieren, man sollte ja den Schuh noch sehen - und darunter noch ein wenig Seidenpapier.
Die Blumen sind alle aus älteren Sets, die ich ständig verwende und nicht abgeben kann.

Eine richtige Sommerbox, oder?

Sommerliche Grüße in die Runde, habt es fein und bleibt gesund!