Dienstag, 14. November 2017

Stempeln für Einsteiger

Halli-Hallo!
Im Oktober hatte ich eine kleine Stempelparty für Einsteieger, auf der wir eine Verpackung und ein Kärtchen gebastelt haben.

Obwohl ich zwischendurch ein paarmal Fotos machen wollte, habe ich es mal wieder nicht geschafft, Fotos zu machen, aber zumindest die Projekte, die wir gemacht haben, wollte ich gern zeigen.

Zuerst haben wir mit einer einfachen Karte angefangen.
Für eine Sonnenblume konnte ich die Gastgeberin nicht begeistern, aber für Igel war sie  begeistert zu haben, also haben wir die Idee aufgegriffen, die seit Wochen durch alle Netzwerke geistert. 

Ich weiß nicht, wer auf die grandiose Idee gekommen ist, aber es ist wirklich sehr einfach, aus einer Sonneblume Igel werden zu lassen:
Anschließend haben wir noch eine kleine Schokoladenverpackung gemacht - ...
 ... hier konnte jeder individuell verzieren und bei der Grundfarbe zwischen Pfirsich und Olivgrün wählen.
In die Schachtel passt eine kleine Version der Schokolade, die es seit einiger Zeit in der Nähe der Kasse und der beliebten Schokoladen-Eier gibt und die nicht nur Kinder gern essen.
Es waren alle wirklich begeistert bei der Sache und ich freue mich schon auf den nächsten Workshop!
Schade, das ich vergessen habe, am Ende einmal alle Ergebnisse zu fotografieren... Seufz. Das hier haben wir jedenfalls alles verbraten:

1 Kommentar:

  1. Die Idee mit der halben Sonnenblume als Igel ist wirklich genial und auch die Verpackungen gefallen mir sehr. Wirklich ein bissl schade, dass du kein Foto von allen Werken gemacht hast. Aber die sind bestimmt durchweg alle sehr schön geworden!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen