Freitag, 17. November 2017

Herbstliche Geburtstagskarten

Huhu!
Vor der Stempel-Party, von der ich letztes Mal berichtet hatte, habe ich natürlich verschiedene Projekte ausprobiert, verworfen und der Gastgeberin gezeigt, die sich dann etwas davon ausgesucht hat.
Damit sind natürlich auch Karten entstanden, die am Ende - aus verschiedenen Gründen -  doch nicht zum Einsatz gekommen sind.
Diese hier zum Beispiel:
 Ich hab  mich gegen das HIntergrundgeklecker bei einem ersten Workshop entschieden - außerdem ist hier ja eher weniger gestempelt und mehr ausgeschnitten worden.
Deswegen fand ich die Karten nicht so geeignet. Aber schön finde ich sie trotzdem und hab sie gleich an ein paar Geburtstagskinder verschickt!


Ich hoffe, sie sind gut angekommen!
Bis zum nächsten Mal!


Kommentare:

  1. Hallo Tina!
    Die Karten sehen toll aus!
    Ich liebe diese Kleckserei unheimlich ;). Es macht auf einer Karte immer etwas her, wie ich finde.
    LG
    Yvonne W.

    AntwortenLöschen
  2. Für Anfänger wäre das vermutlich wirklich nix gewesen, aber die sehen echt toll aus. Die Kleckserei und die Kürbisse, eine schöne Kombi und zwei wirklich tolle Herbst-Geburtstagskarten!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen