Montag, 28. August 2017

Einladung zur Einschulung

Halli-Hallo!
Bald sind die Sommerferien endgültig zu Ende und für einen Haufen kleiner I-Dötzchen beginnt ein neuer Abschnitt. Einige durften schon ein paar Wochen in die OGS gehen und lernen nun auch die andere Seite ihrer Schule kennen, andere wiederum gehen buchstäblich zum ersten Mal in die Schule.

Die Schultüten sind schon eine Weile fertig gebastelt und für die liebe Lina mussten nun Einladungen passend zur Schultüte her.


Irgendwie war es ein ziemlicher Kampf, die Tüllschleife oben an die  Schultüte zu bekommen. Hoffentlich hält das... Klebeband plus Tombow... unerwartet schwierig...
Eigentlich sollte noch Blümchen und ein kleiner Schmetterling auf die Karte, aber das wäre doch zu voll geworden, also sind die nach innen gewandert:
Ich wünsche allen i-Dötzchen einen tollen Start in die Schule und eine schöne Grundschulzeit - vergesst den Kindergarten nicht ganz: schön war's!



Kommentare:

  1. Tolle Einladungen sind das geworden - find ich richtig genial die Idee!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Gelungene Einladungen, liebe Tina!
    Nach dem Wort I-Dötzchen musste ich erst mal googeln! Bei uns in der Gegend wird das nicht benutzt. Das Wort hatte ich schon mal auf einem Stempelset gesehen und konnte damals auch schon nichts damit anfangen. Bildungslücke geschlossen! :-)
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich wusste gar nicht, dass das ein regionaler Ausdruck ist. I-Männchen sagt man hier auch. Was ist denn bei euch der gebräuchlichste Ausdruck? ABC-Schütze kenne ich zwar auch, aber ehrlich gesagt eher aus der Zeitung als dass das jemand wirklich sagt.

      Löschen