Dienstag, 2. Mai 2017

Superhelden aufgepasst! A. wird vier!

Halli-Hallo!
"Kannst du mir ein paar Einladungen für den Kindergeburtstag machen? Batman findet er gut!" So in etwa fing es an.
Eine Freundin brauchte die Einladungen für die Feier von ihrem Knirps. Meiner (5) ist auch sehr Batman-begeistert. Neulich fragte er mich, ob "Batman" Fledermaus-Mann heißt. Ich: "Ja... Weißt du denn auch, was Spiderman heißt?" Er (begeistert): "Ja! Spinner!" 😂
Aber zurück zu den Einladungen...
Batman. Hmmm. Ob man dieses Logo irgendwie mit Handstanzen hinbekommt?


Ganz einfach sogar. 
Man nehme ein Oval, in meinem Fall die 2" x 1 3/8 " Handstanze und die Wortfenster Stanze.
Ich habe ein Probeexemplar erst einmal in der Mitte gefaltet, damit alles hinterher auch wirklich parallel ist. und dann dann zweimal unten und zweimal oben gestanzt. Sieht aufgefaltet dann so aus:

Das habe ich dann mit Bleistift auf die anderen Ovale übertragen und dann einfach ausgestanzt.
Auf etwas größere gelbe Ovale geklebt - fertig war mein Batman Logo. Nur was tut man nun damit?

Ich habe mir eine Inspiration auf etsy geholt. Leider ist der Artikel nicht mehr verfügbar, so dass ich ihn euch nicht zeigen kann. Jedenfalls ist da die Kartenidee her.
Ich habe einfach einen Streifen Farbkarton genommen (3 Stück aus einem Din A 4 Bogen (T-förmig geschnitten, also erst von der langen Seite einen Streifen quer herunter schneiden, so dass fast ein Quadrat entsteht, und das dann teilen).
Von den Streifen wird ein Stück eingeklappt und dann mit einem Kreis Thinlit eine Kurve geschnitten.
 Ich habe Craft Dies von Sue Wilson (Double pierced circles, Set B) genommen, die einen perforierten Rand stanzen und sehr groß sind, da sie eigentlich für die Big Shot Pro gedacht sind. Aber auch die kleine Big Shot schafft recht große Kreise.
Das gelbe Oval übrigens ist aus den Nestabilities (classic oval, small) von Spellbinders.
Den gelben Tag zum Einstecken habe ich so geschnitten, darauf kommt dann der eigentliche Einladungstext.
Anfangen wird er mit "Superhelden, aufgepasst! A. wird vier!"


Nachtrag: Meine Freundin, Mama des kleinen Superhelden, hat den Karten ein schönes Finetuning verpasst und sie etwas kindgerechter gestaltet. Ich finde das Ergebnis großartig, schaut mal:

 Diese putzige kleine Kerl im Batman-Kostüm gibt dem Ganzen den letzten Schliff!


Ich hoffe, die kleinen Superhelden haben einen tollen Tag!

PS: Wer die Wortfeldstanze nicht mehr hat: ich denke, das müsste auch mit einer kleinen Kreisstanze gehen. Dann muss man die Verlängerungslinien nur per Hand nachschneiden.




Kommentare:

  1. Hihi...ja Kindermund... Ich habe auch eine tolle Sammlung solcher Sprüche von unserem Sohn. Immer wieder herrlich!
    Klasse, wie du dir das Batman-Emblem ausgedacht hast! Mit nur zwei Stanzen - echt spitze! Die Einladungen sind super geworden!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Anke! Ich habe auch ein ganzes Album voll mit Anekdoten und Sprüchen. Es ist so lustig, das später alles noch einmal nachzulesen! :D

      Löschen
  2. Wow Tina, ich staune mal wieder was du für tolle Ideen hast und wie schön du immer deine Sachen umsetzt. Klasse wie du den Badman hergestellt hast........
    LG Conni

    AntwortenLöschen