Samstag, 25. Februar 2017

Herzlichen Glückwunsch zum Demo-Geburtstag!

Die liebe Conni von www.stempellicht.de hatte am Mittwoch letzter Woche ihren ersten Demo-Geburtstag. Wer ihren Blog kennt, wird kaum glauben können, dass sie erst ein Jahr dabei ist. 

Beinahe hätte ich ihren Ehrentag verpasst, und es hat etwas gedauert, bis ich dazu gekommen bin, ihr eine nette Kleinigkeit einzupacken und zu schicken. Mittlerweile dürfte mein kleines Päckchen eingetrudelt sein.
Conni zu Ehren habe ich mein Sukkulenten-Set eingeweiht. Wollt ihr mal sehen?
Darin ist zunächst mal eine kleine Schachtel Pralinen.
Sie dient gleichzeitig quasi als Blumentopf für meine Sukkulenten.
Die Karte sollte natürlich dazu passen, also sind da auch kleine Sukkulanten drauf. Als Blumentopf habe ich die Eiswaffel aus dem Set "Worte, die gut tun" genommen.
Das war mein erster Versuch mit den kleinen Pflänzchen - ich habe leider keinen grünen Daumen. Dafür jetzt einen lila-roten, vom Einfärben mit Schwämmchen. Das nächste Mal nehme ich eine Pinzette zum Festhalten... :)
Ich bin ehrlich gesagt, ganz entzückt von den kleinen Blümchen.
Auch das Stempelset finde ich super - was ich am allerwenigsten gedacht hätte. Aber so kleine Blumengrüße kann man ja immer gebrauchen...

Verwendete Produkte von Stampin' Up!


Kommentare:

  1. Guten Morgen Tina,
    Dein Geschenk an die liebe Conni ist ja die Wucht 💕 Ganz toll und Dein lila-roter Daumen hat sich voll gelohnt 😍
    LG von der Bastelflocke ❄️
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. WOW, Tina, was für ein tolles Geschenk, dass würde mir auch gefallen
    glg und schönes Wochenende wünscht dir
    Gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tina,
    Ich habe mich soooooo gefreut, und deine Kreation ist einfach Hammermäßig, die Pralinen sind schon alle vernascht, und soooooo klein war die Packung gar nicht ;0) aber sehr lecker.......und dein eingefärbter Daumen hat sich wirklich gelohnt.........der Soruch würde zu mir auch passen, ich hab auch keinen grünen Daumen ;0) um so schöner sind so künstliche Blumen, die man auch nicht gießen muss........aber bevor ich eine Pinzette nehmen würde, Versuch es doch mal mit Einweghandscbuhen......
    Also liebe Tina, vielen lieben Dank für dein wunderschönes Geschenk😘 Und auch danke für das Lob, dass du mir bei deinem Beitrag gmacht hast, rot werd, freut mich zu lesen........
    Ganz liebe Grüße sendet dir Conni

    AntwortenLöschen
  4. sieht traumhaft schön aus fast nicht von echten zu unterscheiden ..toll gemacht lg und schönes wochenende ulla s

    AntwortenLöschen
  5. Also ich weiß gar nicht, was mir besser gefällt, der "Garten" oder die Karte!? Der Garten hat natürlich unheimlich viel Arbeit gemacht, aber die Karte gefällt mir auch ganz hervorragend! Toll!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Sagenhaft! Total klasse schaut das alles aus! Sieht aber auch nach sehr viel Arbeit aus!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tina,

    ich habe soeben schon bei Conny kommentiert, mußte jetzt aber einfach auch bei Dir eine Nachricht da lassen... diese Sukkulenten-Deko ist einfach phantastisch! Ein richtiger Hingucker (und ich hab jetzt erst gesehen, dass das eine Verpackung ist). Wahnsinn!

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Das Set ist absolut genial geworden!
    Gruß und schönen Sonntag,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  9. Mensch Tina, da hast Du aber wieder einen raus gehauen :-) Ich bin total hingerissen!! Bei mir ist das Set wie ein Flummi, rauf auf die Liste, raus aus der Liste *Grins* und rate mal wo es jetzt gerade ist :-)
    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Susanne, ich freue mich sehr! Ganz liebe Grüße zurück!

      Löschen