Dienstag, 3. Januar 2017

Es gibt eine neue Thinlits-Form "mit Liebe zum Detail"!



Halli-Hallo!
Dieser Post sollte eigentlich schon am 18.12.16 online gehen, ist aber irgendwie als Entwurf geendet und ich habe im ganzen Vorweihnachtsstress tagelang nichts davon bemerkt, bis bereits die nächsten Beiträge erschienen sind.
Krümel und ich hatten beide wochenlang Bronchitis und ich hinkte in allem hinterher... Nur gut, dass ich schon so viele Blogbeiträge vorbereitet hatte! Trotzdem ist dieser hier mir, wie gesagt, durchgegangen.

Aber er ist mir doch etwas zu schade, um völlig in der Versenkung zu verschwinden, also bekommt ihr das Kärtchen doch noch zu sehen.
Es gibt wieder ein neues Produkt aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog anschauen - jetzt ist es nämlich endlich soweit: Heute (jetzt tatsächlich: heute!) dürft ihr endlich daraus bestellen!

Es sind viele tolle Stempelsets und Papiere dabei und eben diese wunderschöne Stanzformen, die den passenden Namen "Liebe zum Detail" tragen und aus jeder Karte ein kleines Kunstwerk machen.
 Ich hatte eigentlich eine ganz andere Karte für diesen Geburtstag nehmen wollen, aber dann Schokolade und Cremedusche gekauft - beides Typ Erdbeer und daher rosa und das passte nicht zu der Karte, die ich eigentlich ausgesucht hatte. Es musste also schnell eine rosa Karte her... :o)

Durch die filigranen Blüten und den mit silber embossten Umschlag aus Transparentpapier ist sie wunderbar leicht. Gefällt euch das Satinband? Ist auch aus dem neuen Katalog. Ich hatte es bei der Vorbestellung mitbestellt und es hat nicht einmal bis Weihnachten gehalten, da war die Rolle schon leer. Muss ich wohl in größeren Mengen ordern...

Verpackt wurde alles in einer Tasche mit Sternchen-Print. 


Ich musste die Stanzform übrigens mehrmals durch die Big Shot kurbeln und eine zusätzliche Lage Farbkarton mit durchkurbeln, um die feinen Blüten sauber ausgestanzt zu bekommen - die Präzisionsplatte habe ich nämlich nicht. Geht aber auch, wie ihr seht!

Liebe Grüße!





Kommentare:

  1. Guten Morgen Tina
    Schön das du uns doch noch dein gebasteltes Set zeigst. Das sieht wunderschön aus. Ich finde dieses Set sieht sehr Edel aus.
    Aber du hast dich leider im Datum geirrt, der 4 Januar ist erst morgen, grins.
    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, au Backe! Danke, hab's geändert! Aber morgen! Dann geht's aber los!

      Löschen
  2. Hi hi, du bist ja süß, sehr schön was du da wieder gewerkelt hast liebe Tina........LGConni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ohhh die Karte sieht toll aus, diese Stanzformen will ich mir auch noch holen.
    Da lohnt sich die Präzisionsplatte vielleicht doch noch :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also - mit Kupferfolie geht es super ohne Präzisionsplatte! Zeig ich euch übermorgen... :)

      Löschen