Sonntag, 22. Januar 2017

Blog Hop: Sale-A-Bration 2017! Der Leckerlaster kommt!

Huhu, ihr!
Heute ist wieder Blog Hop-Tag!
Ich liebe Blog Hops - auf vielen Blogs gibt es verschiedenste Karten, Boxen, Verpackungen und so weiter zum gleichen Thema zu sehen und man bekommt so richtig Lust, selbst loszulegen.
Wir wollen euch heute Lust machen auf die Sale-A-Bration Artikel 2017!

Es sind nämlich diesmal besonders viele und sehr schöne Sachen dabei, die ihr gratis abstauben könnt - je ein Artikel pro 60 Euro Bestellwert! Ich finde, das lohnt sich!
Ich habe schwer mit mir gekämpft - Hühner? Leckerlaster? Der Laster hat gewonnen - aber ganz knapp! :)

Ich fand den kleinen Laster in der Broschüre so hübsch, der als Süßigkeiten-Transporter unterwegs war, dass ich dachte, so einen machst du auch!
Hier  kommt also mein Transporterchen! Tüüt, tüüt!

Ich habe zwei Karten dazu gemacht, aber zuerst müsst ihr euch meinen kleinen Laster anschauen!


 Er fährt hin...
 er fährt her...
 ringsherum...-
das ist nicht schwer! :)

Hihi, sorry, ich höre schon auf. Ich fand es übrigens gar nicht so einfach, den Stempel sauber zu spiegeln - wenn jemand da noch ein paar Tipps hat - nehme ich gern. Ich habe mit einem Acryblock gespiegelt und mit Fineliner nachgearbeitet, aber das geht bestimmt auch noch besser, oder? Die Front und Rückseite ist auch mit dem Fineliner gemacht. 

Passend zum Laster gibt es noch zwei Karten, ich musste ja ein bisschen ausprobieren. Passend zum Thema Cupcakes habe ich auf das neue DSP (Designerpapier) aus dem Frühjahrs-Mini zurückgegriffen, das Cupcakes & Karussells heißt und so schön farbenfroh-sommerlich ist! 

 Anstelle der Cupcakes könnte man auch Eis, Tacos bzw. Döner oder Würstchen in den Verkaufswagen setzen.
 Ich bin jetzt mal bei den Cupcakes geblieben. Gestempelt habe ich in Memento Schwarz und coloriert habe ich mit dem Wassertank-Pinsel. Viele glauben, das ginge bei Memento nicht, da es sich ja eigentlich um wasserlösliche Tinte handelt. Sie wird mit dem Trocknen aber wasserfest und ist prima zum Colorieren mit Pinsel geeignet.

Bei der zweiten Karte habe ich den kleinen Verkaufswagen nicht ausgemalt, sondern mit "paper piecing" gearbeitet, also auf DSP gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt, ähnlich wie bei einer Anziehpuppe (für die älteren Semester unter euch 😉)
 Damit es etwas Tiefe gewinnt, habe ich das Vordach mit Dimensionals aufgeklebt und auch vom Hintergrundpapier einen Banner ausgeschnitten und mit den gleichen Abstands-Klebepads hervorgehoben.

Nur die Stoßstange und die Räder sind mit Hand coloriert (die Räder übrigens mit Memento Schwarz).

Welche Karte gefällt euch besser?


So, und wenn ihr jetzt genug von dem Laster habt (entschuldigt die Bilderflut!), dann schaut euch doch mal weiter um, es gibt bestimmt noch viel zu entdecken - bestimmt auch Hühner! 😊
So, und nun hüpft mal weiter und schaut, was es noch alles zu sehen gibt!

Folgende Produkte von Stampin' Up! sind bei mir zum Einsatz gekommen (Das Bild des deutschen Sets scheint fehlerhaft zu sein, deshalb habe ich das englische dahinter eingefügt):

Kommentare:

  1. Genial liebe Tina....
    Alle Werke absolut spitze!!
    Ganz lieben Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hu hu Tina, wie genial, da gibt es nicht besser, sondern alle gleich super schön und der Laster ist ja auch mehr als genial.......die Idee mit dem bestempelten Designerpapier beim Laster ist auch cool....und Tipp zum Spiegeln hab ich leider auch nicht, hab das noch nicht wirklich oft gemacht ........wünsch dir noch einen tollen Sonntag Conni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina,
    was für ein niedliches Set.
    Mir gefällt die zweite Karte am besten :-)
    Wenn man die so sieht, kommt gleich gute Laune und Sommerfeeling auf.
    Danke fürs zeigen.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    GlG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tina!
    Bei mir hat das Spiegeln von Stempelabdrücken mit einer festen Klarsichtfolie besser funktioniert, als mit dem Acrylblock.
    Sowohl dein Laster, als auch deine Karte sind ganz wurderbar geworden! Die 3-D-Markise finde ich richtig klasse!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Deine Laster sind hammermäßig geworden!!!!! Alle miteinander!!! Ich steh momentan auch auf paper piecing, das gibt wirklich tolle Effekte!!
    Alles Liebe
    Chris

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Hut ab - den Laster hast Du super hinbekommen. Vor der Herausforderung stand ich auch, aber das spiegeln klappte bei mir nicht so, wie ich es mir vorstellte, also ist eine Alternative entstanden. Supergemacht!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee, und das Nummernschild hihi , Genial. Alles so schön durchdacht.
    Echt Klasse
    kreative Grüße aus Marl

    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Hihi, an solchen Details habe ich auch am meistn Spaß!

      Löschen
  8. Aber wirklich lecker Laster! Einfach klasse geworden!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  9. Der Laster haut mich aber von den Socken! Genial ausgedacht! :)
    Damit kann man richtig schönes werkeln...ich denk so schlecht finde ich das Set doch nicht hihi :)
    Auf jeden Fall sehr schöne Idee! Auch der Laster allein..:)

    AntwortenLöschen
  10. Tina, ich sag nur der Hammer!!!
    Der Laster ist soooo cool!! Das Papier passt sehr gut und jede Karte ist super!! Aber der Laster hat mein Herz im Sturm erobert!! Das Kennzeichen!! Einfach TOLL!!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tina,
    was für ein tolles Set und der Laster ist ja echt der Hammer :) Super!
    Hab einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  12. Huhu, mir gefällt der Laster in 3 D echt super, wahrscheinlich super viel Arbeit, aber die hat sich gelohnt, echt der Hammer.

    Schönen Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. WOW tolll....
    Der sieht ja klasse aus....

    Glückwunsch zu der tollen Idee udn klasse Umsetzung

    LG Liora

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tina,
    Ich sag nur Boah ey :-) :-) (ich wollte nicht auch WOW wie Liora ;) )
    Der Oberhammer, die Karten aber der fahrende Laster ist echt genial. So schön <3 Das spiegeln kenne ich noch gar nicht *Schäm* da bin ich also auch keine Hilfe ;)
    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Großartig deine Werke! Die 2. Kart gefällt mir auch besser, aber an deinen Laster kommt sie nicht ran...

    Lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Hi Tina,
    das ist ja der Knaller! Damit würde ich mich spontan zum Spielen und Naschen auf den Boden setzen :)! Auch die Farbgestaltung find ich Klasse!
    GLG Geli

    AntwortenLöschen
  17. der Laster in 3D ist der Hammer ... stell ich mir sehr aufwendig vor, aber hat sich eindeutig gelohnt!!!

    AntwortenLöschen