Samstag, 12. November 2016

Hochzeitskarte auf bayerisch...

Halli-Hallo!
Meine Lieblingskundin hatte mal wieder einen Auftrag: eine Hochzeitskarte für eine bayerische Hochzeit, mit Rot, ohne blau, und einer kleinen Anspielung auf den 60. Geburtstag des Bräutigams.

Ich habe mich gleich dran gesetzt und hatte eine tolle Gelegenheit, einen Stempel einzuweihen, den ich letzten Samstag bei OnStage abgestaubt hab!
Das tolle Set heißt "Mit Stil" und wird ab Januar erhältlich sein.
Aber jetzt erstmal zurück zur Hochzeitskarte.
Habe mich für ein ganz schlichtes Layout entschieden, das ich so ähnlich mal auf Pinterest gesehen habe. Ich hatte mir das Foto auf dem Handy abgespeichert, aber leider hat es kein Wasserzeichen, so dass ich es nicht verlinken kann, weil ich nicht mehr weiß, von wem es ist.
(Nur so am Rande: Ihr seht, wie wichtig Wasserzeichen sind! Und sie sind nicht schwer einzubauen! Wer damit noch Probleme hat: ich habe dazu mal eine Anleitung geschrieben, die ihr HIER findet.)

Als ich das Cover fertig hatte, habe ich mich an das Innenleben gemacht.
Herausgekommen ist folgendes:
Für die Büste habe ich einfach ein Herz umgedreht und mit einem Schwämmchen gewischt. 
Das Herz ist komplett in Flüsterweiß. Erst habe ich es leicht in Glutrot gewischt und dann den unteren Teil weiter gewischt, bis er dunkelrot war.
Die Karte ist gut angekommen und ich hoffe, das Hochzeitspaar freut sich auch darüber!
Folgende Produkte von Stampin' Up! habe ich verwendet:


Kommentare:

  1. Die Karte ist echt ganz, ganz toll geworden, vor allem das "Paar" innen! Und die 60 ist auch mit drauf - super!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ist zwar alles nicht neu, ich hatte aber das erste Mal eine Gelegenheit für eine bayerische Hochzeitskarte. Ist ja bei uns nicht sooo häufig :)
      LG zurück!

      Löschen
  2. Kann mich Anke nur Anschließen, die Karte ist ein Traum. Wundervolle Idee mit den Herzen. LG
    Conni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Conni! Ich glaube, die Idee mit den Herzen ist uralt - aber immer wieder nett. Wobei mir natürlich gleich aufgefallen ist, dass ich Herz-Framelits brauche... :)
      Unendlicher Wunschzettel...

      Löschen
  3. Das ist ja ne tolle Karte!! Bin total begeistert.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tina
    Oh ja das ist mal ganz was anderes, sieht man sehr selten. Aber deine Karte ist toll geworden. Herzen gehen immer zur Hochzeit.
    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen