Montag, 17. Oktober 2016

Willkommen, Babys!

Halli-Hallo!
Ich habe seit kurzem eine nette kleine Bastelrunde. Meine beiden Mitstreiterinnen hatten zunächst bei mir jeweils ein Layout für einen Bilderrahmen als Geschenk für einen Gutschein bestellt - einmal für ein Mädchen und einmal für einen Jungen. 
Ich hatte grobe Vorgaben, was Thema und Farben angeht und das hier ist dabei entstanden:
 Für den kleinen Mikele sollte es ein Piraten-Motiv sein. Ich hoffe, mein kleiner Fuchs-Pirat war am Ende eine brauchbare Kompromiss-Lösung. Piratenstempel habe ich nämlich leider nicht. Wir hatte da mal ein so niedliches Set im Programm, aber leider gibt es das nicht  mehr.
In das freie Feld kam noch ein Gutschein, von dem fertigen Rahmen habe ich leider kein Bild.

Der zweite Rahmen war für die kleine Ronja.
 Ich habe hier zunächst einen Gutschein als Platzhalter eingefügt.
Der eigentliche Gutschein hat uns in dem Rahmen dann aber nicht so gut gefallen ...
Also kam noch ein  kleiner Briefumschlag dazu, in dem der Gutschein verschwunden ist.

Die beiden Mädels waren von den Bildern so begeistert, dass wir direkt noch einem Basteltag vereinbart haben und noch zwei Baby-Projekte gemacht haben. Die zeige ich euch beim nächsten Mal! ;o)


Zutatenliste für Mikele:
 

Die Buchstaben für den Vornamen sind von Joy Crafts (Alphabet & Numbers).   

Zutatenliste für Ronja:

Die Buchstaben für Ronjas Namen sind von First Edition Craft (Varsity Alphabet Dies), der Herzchen-Banner ist von La-La-Land Crafts (heart banner die) und der kleine Hase ist von Cottage Cutz (baby boy clothes).

Kommentare:

  1. Hallo Tina!
    Mit dem Gutschein im Umschlag finde ich es auch besser! Am besten aber ist das Kuscheltier auf der Wäscheleine - ich liebe solche kleinen Details!
    Der Fuchs verdient es auch, ein stolzer Pirat zu sein. Zwei schöne, passende Jungen- und Mädchenvarianten!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, du hast recht, es sind die kleinen Details, die den großen Unterschied machen - auch wenn man sich manchmal zusammenreißen muss, es nicht zu übertreiben, mit all den netten Kleinigkeiten. :)
      LG zurück!

      Löschen
  2. Der kleine Piratenfuchs gefällt uns total gut weil Ann-Kathrin und ich haben ihn grad auf der Blogliste entdeckt und mussten gleich mal schauen.....liebe Grüße von uns beiden
    Conni&Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, ihr beiden! Ganz liebe Grüße zurück und weiterhin viel Spaß!

      Löschen
  3. Hallo,

    wow, beide Rahmen finde ich einfach super. Eine wirklich tolle Idee. Und der kleine Fuchspirat ist ja einfach zu niedlich :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Kerstin! Bei dem Fuchs musste ich tatsächlich etwas Überzeugungsarbeit leisten - er ist erst nicht so gut angekommen. Aber ich mag ihn auch und finde das Layout ohne ihn witzlos :)
      SU muss mal wieder ein paar Piratenstempel heraushauen!...
      LG zurück!

      Löschen