Samstag, 15. Oktober 2016

Halloween-Karte aus Bettyis Workshop

Huhu!
Wir hatten ja letzten Monat unser Teamtreffen vom Team Stempelbiene (Klick!) und Bettyi hatte mit uns eine Halloween-Karte gemacht. Hier könnt ihr bei Bettyi vorbei schauen und mehr über den Workshop lesen: klick!

Ich habe zu Hause noch ein wenig weiter an der Karte gewerkelt, weil ich unbedingt mein passendes Stempelset aus dem Herbst-Winter-Katalog ausprobieren wollte.

Die Karte ist endlich fertig und ich bin total verknallt!


Das Format ist so schlicht wie genial, Bettyi, das mache ich auf jeden Fall wieder! 



Wie ihr hier sehen könnt, ist der Einleger nicht eingeklebt, sondern wird quasi eingebunden. Die Karte wird am geschlossenen Rand gefalzt (zweimal, eine Falz ist Zierfalz), das Einlege-Blatt wird eingelegt und alles wird mit der Crop-A-Dile gelocht. Band durchziehen, Schleife binden - fertig.

Schon kann gestaltet werden:


Auf dem Workshop haben wir den Mond klar embosst und mit Wassertankpinseln koloriert und den Baum ausgestanzt. Der Gruß wurde in Kupfer embosst.
Dann kam die Hexe als schwarze Silhouette auf die Karte und die schwarze, ausgestanzte Fledermaus.
Das war schon sehr wirkungsvoll, aber ich wollte unbedingt Kürbisse auf meiner Karte.
Ich habe also noch Kürbisse, kleine gestempelte Fledermäuse und die gestempelte Hexe hinzugefügt. Bei den Grabsteinen musste ich erstmal Geli fragen, aber wir waren uns einig: auch noch drauf!

Wie gesagt: ich bin ganz verliebt in die Karte und bedaure sehr, dass hier so wenig Leute Halloween feiern - sonst würde ich noch viel mehr von den Karten machen!




Liebe Grüße!

Das braucht man zum Nacharbeiten:


Kommentare:

  1. Hallo Tina!
    Ich bin jetzt zwar nicht so der Halloween-Freak, habe aber auch zahlreiche Stempel, die ich sehr schön finde, die aber leider kaum zum Einsatz kommen. Zum Glück konnte ich in diesem Jahr zwei Karten nach Amerika schicken.
    Deine ist toll geworden! Sehr schöne Details!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so geht es mir such, Anke! Hätte so Lust, mehr Hslloween-Karten zu machen, aber weiß nicht, wohin damit...

      Löschen
  2. Hallo Tina,
    aufgepimpt sieht die (deine) Karte noch viel besser aus.
    Über das Projekt habe ich mich auch riesig gefreut.
    Da hatte Bettina eine richtig gute Idee.
    Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das finde ich such - prima Idee! Wie heißt diese Kartenform eigentlich??

      Löschen
    2. Danke, das finde ich such - prima Idee! Wie heißt diese Kartenform eigentlich??

      Löschen
    3. Danke, das finde ich such - prima Idee! Wie heißt diese Kartenform eigentlich??

      Löschen