Donnerstag, 13. Oktober 2016

Geld zum 30. Geburtstag - nett verpackt

Halli-Hallo!
Geld zu verschenken ist ja nicht jedermanns Sache, auch wenn vielen Geburtstagskindern das Geld ja eigentlich lieber ist, als die vielen gut gemeinten Kleinigkeiten, die man dann soooo dringend ja doch nicht gebraucht hätte...
Also: wieder ein Geldgeschenk, aber bitte mit passender Karte... :o)

Ich habe lange keine File Folder Karte mehr gemacht. Vor einem Jahr oder so hat man die überall gesehen und dann sind sie plötzlich - und ganz zu unrecht, wie ich finde - wieder in der Versenkung verschwunden. 


Die schwarze Schrift ist embosst und ich finde diesen großen Schriftstempel ganz toll - vor allem, weil er ein Pärchen mit dem oberen Stempel bildet. 

Aus dem kleinen Folder kann man die eigentliche, schlichte Karte herausziehen.
Auf ihrer Rückseite klebt ein kleiner transparenter Briefumschlag aus Vellum, in dem das Geld gut Platz findet.
Die Karte kommt dann in den kleinen Folder und alles zusammen in einen Klarsicht-Umschlag. Irgendwie finde ich es zu schade, die Karten in einen Briefumschlag zu packen. Irgendwie sind ja in solchen Fällen die Karten Geschenk und Verpackung zugleich und sollen ruhig etwas wirken.

Bis bald!




Folgende Produkte habe ich verwendet:



Kommentare:

  1. Hallo Tina!
    Einsame Spitze! Die Karte sieht extrem klasse aus!
    Ich habe auch vor ein paar Tagen diese tolle Farbkombi in Pink-Schwarz genommen. Die Karte erscheint aber erst nächste Woche bei mir...
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Anke, du treue Seele! :)
      Da bin ich ja mal auf deine Karte gespannt!
      GLG zurück!

      Löschen
  2. Hallo,

    so ist doch ein Geldgeschenk sehr schön verpackt und zugleich noch eine sehr schöne Karte :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen