Samstag, 3. September 2016

Frozen Geburtstagskarte mit Elsa (und Olaf): Treppenkarte mit Stampin' Up!

Halli-Hallo!
Was wünschen sich kleine Mädchen zum Geburtstag wohl für ihre Karte? Ich habe eine ganze Weile darüber nachgedacht - bis endlich der Groschen fiel... Natürlich! Elsa!

Da hätte ich auch gleich drauf kommen können, oder?
Also - eine Elsa-Karte musste her! Ich habe dazu ein älteres Stempelset hervorgekramt (für die Schneeflocken), zusätzlich zu meinem Aquapainter ein paar Copics (und festgestellt, dass mein helles Gelb eingetrocknet ist!!!) und ein paar neue Accessoires aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog... und dann konnte es losgehen!
Den Katalog findet ihr übrigens rechts oben in der Seitenleiste! Klickt ihn an und stöbert mal durch die pdf - es lohnt sich! Und wenn ihr lieber einen Katalog aus Papier möchtet, dann meldet euch! Ein paar Exemplare habe ich noch!

Aber zurück zu Elsa!
Ich habe Elsa als Ausmalbild direkt auf Seidenglanz Farbkarton gedruckt, damit ich es schöner colorieren konnte.
Benutzt habe ich Himmelblau, Aquamarin und etwas Lagunenblau und ein paar Copics (Y32, R30, RV95, RV66 unnd BG07).

Anschließend habe ich Elsas Kleid mit dem (leider nicht mehr erhältlichen) Two Way Glue Pen angemalt und Iridiscent Ice Pulver drüber gestreut (auch nicht mehr erhältlich). Man kann auf dem Bild gar nicht sehen, wie sehr das funkelt und glitzert!

Die Schneeflocken sind aus dem Set "Flockenzauber" und in Aquamarin und Lagunenblau abgestempelt.
Das Designerpapier ist schon ein paar Jahre alt, es hieß "Eiszauber" und war 2013 neu. Die Reste liegen hier also schon drei Jahre und haben auf ihren Einsatz lange warten müssen. Für Elsa passen diese Eiskristalle perfekt. 
Auch die Edgelits "Schlittenfahrt" habe ich mal wieder heraus gekramt.
Die kleinen Schneekristalle hier sind aus dem Kalenderset "Perpetual Birthday".

Wie man sieht, ist es eine Treppenkarte, mit drei Stufen, die 4 x 4 cm groß sind. Falls ihr wissen möchtet, wie man eine Treppenkarte (auch mit mehr Buchstaben) macht - eine Anleitung findet ihr hier.

Ich hoffe, meine Elsa-Karte kommt gut an!

Kommentare:

  1. Wunderschön liebe Tina auch die letzte Karte hat mir super gefallen.
    LG
    Conni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina!
    Echt süß! Leider kenne ich den Film immer noch nicht (Bildungslücke), aber der Olaf ist ja auch so was von goldig! Von dem Eiszauber-Papier haben wir sicher alle noch was liegen :-)
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, Anke. Ich habe nur gehört, dass er für Kinder bis 5 noch gar nicht geeignet sein soll und dass viele kleine Kinder unglaublich geweint haben. Deshalb haben wir ihn mit Krümel auch noch nicht gesehen.
      Aber auch wenn kein Kind den Film kennt, finden alle Elsa toll (dabei ist das doch die böse Figur, oder???)
      Nun ja.
      Das restliche Eiszauberpapier ist übrigens für die Verpackung drauf gegangen...
      Hihi.

      Löschen
    2. Tolle Karte!
      Also meine kleine wird erst 2 und liebt diesen Film! Und Elsa ist eindeutig nicht die Böse. Hans ist der Böse und der Graf von Witzbühl- äh Bitzbühl- mit seinen Handlangern.
      LG Elisabeth

      Löschen
    3. Danke! Wenn Krümel älter ist, muss ich mir vom Film mal ein eigenes Bild machen. Habe nur gehört, dass Elsa Anna verletzt, die beiden ständig streiten und die Eltern sterben und dass einige 4 jährige furchtbar geweint haben...
      Vielleicht schau ich das erst mal allein an!
      Lieben Dank für dein Feedback!

      Löschen
    4. So - habe jetzt das Buch zum Film gekauft und jetzt hab ich das verstanden. Du hast natürlich recht, dass Elsa keine böse Figur ist, aber auf einige Kinder hat das im Film wohl so gewirkt, weil es da ja Kampfszenen gibt und so was... Aber auf Dauer werden wir um den Film wohl nicht drum herum kommen... :o)

      Löschen
  3. Suuuuuuper!! Zu schade, dass der Elsa-Geburtstag meiner Kleinen schon vorbei ist!!! Aber das merke ich mir!Sieht toll aus!!!
    lg
    chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, du hattest auch schon mal so eine Elsa-Karte gemacht! Für Mädchen geht sowas ja immer. Auch wenn ich wette, dass keine der kleinen Mäuse den Film kennt. Was werden sie enttäuscht sein, wenn sie merken, dass Elsa gar nicht die Heldin des Films ist... :oD

      Löschen
  4. Genial! Tinaaa, die Karte ist sowas von genial!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  5. Die ist so....... niedlich geworden . Da möchte ich am liebsten nochmal ganz klein sein und auch so eine Karte bekommen .
    Ich freue mich schon auf unser Treffen
    LG und ein schönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber ein schönes Kompliment! Danke, Anja!

      Löschen