Samstag, 20. August 2016

Brief-Album XXL

Halli-Hallo!
Heute möchte ich euch wieder ein Album zeigen, es ist ein Brief-Album und ich bin ewig nicht dazu gekommen, aber jetzt ist es endlich fertig.
Die von euch, die mich schon länger kennen, haben ja schon zwei solcher Alben gesehen: Nr.1 und Nr.2.


Ich hatte diesmal ziemlich freie Hand und hoffe, es kommt gut an.
Ich wollte zehn Seiten haben, die jeweils aus einer Tasche bestehen und auf beiden Seitenteilen Platz für möglichst mehrere Karten bieten.
Deshalb ist es ziemlich groß geworden...
 Ich hatte noch fast zwei Pakete von dem schönen SAB-Designerpapier. Eigentlich stand es schon auf meiner Flohmarktliste - wie gut, dass es noch da war, es passt ziemlich perfekt, finde ich.
Die Gummibänder sind dazu da, (im Inneren) noch zusätzlich Karten ins Album einstecken zu können.

Die meisten Seiten habe ich versucht, einigermaßen neutral zu halten, soweit das Papier das hergab.
 Ich finde das Papier total schön - nur für Karten waren mir die Muster teilweise zu unruhig. Für so große Projekte finde ich es prima.

Die Seiten sind 8x8 Inch groß. Allzuviel dekoriert habe ich nicht - das finde ich bei einem Briefalbum (in dem ja noch keine Karten drin sind!) zu viel.


Aber auf einer Doppelseite musste ich die bunten Seiten auch mal zeigen. Bin mir ziemlich sicher, dass das der Empfängerin gefällt.

Die anderen Seiten habe ich mal zusammengepackt - damit ich euch nicht mit einer Bilderflut erschlage.
Ich habe insgesamt gar nicht so lange gebraucht: ziemlich genau 5 Stunden - das ist eigentlich nicht viel. Ich würde das Album gern noch etwas ausgestalten und dekorieren - aber da frage ich vorher lieber erstmal nach.

Übrigens: Das ist ein schönes Geschenk zur Hochzeit oder zur Geburt. Dann können alle Karten zu diesem Anlass zusammen in dem Album gesammelt werden. 

Ich hoffe, ich habe den Geschmack getroffen. Wenn nicht, behalte ich es. Ich brauche auch noch ein neues... :o)


Bis bald und liebe Grüße!

Verwendete Produkte


Kommentare:

  1. Hallo Tina,

    ohhhh eine wirklich schöne Idee. Ich bin mir sicher, dass das Album sehr gefallen wird. Ich finde es auf jeden Fall klasse :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina!
    Uiihhh, was für ein Projekt! Man würde denken, dass du viel länger daran gesessen hast!
    So ein Briefalbum kannte ich noch gar nicht. Eine schöne Idee, aber mir würde es ehrlich gesagt zu viel Platz wegnehmen (vergleichbar mit den Scrap-Fotoalben). Da würde mein Schrank aus allen Nähten platzen :-)
    Aber bestimmt schön, darin zu blättern...
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe schon überlegt, ob ich die nächste Variante mal mit der Cinch binde - ich könnte mir vorstellen, dass das Platz sparender ist... Vielleicht probiere ich das mal. :o)

      Löschen
  3. Hallo Tina, da hast du ja wieder mal ein kleines Meisterwerk vollbracht.......aber ich würde gern die Teddy Waben Karte mal sehen, die du da so mal nebenbei eingesteckt hast........die hast du uns noch gar nicht vorgestellt oder??????? Ich glaub die ist ganz ganz schön so weit ich es auf die Größe erkennen konnte.
    LG Conni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tina
    Oh du fleißiges Bienchen,schon wieder sooooo ein schönes Album.
    Sehr bund und fröhlich siet es aus und schöne Karten hast du da stecken,leider kann man sie schlecht sehen, schade.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tina, ein tolles Projekt von Dir. Ich mag so Alben Mamutprojekte. Nur fehlt mir zur zeit die zeit dafür da ich noch einges Basteln muss für meine Weihnachtsmärkte. Lg Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tina, ein tolles Projekt von Dir. Ich mag so Alben Mamutprojekte. Nur fehlt mir zur zeit die zeit dafür da ich noch einges Basteln muss für meine Weihnachtsmärkte. Lg Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tina,
    wunderschön ist es geworden, Dein Kartenalbum! Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen