Sonntag, 24. Juli 2016

Drachentee als Abschiedsgeschenk für eine Erzieherin



Huhu!
Abschied nehmen ist immer schwer, besonders wenn eine lieb gewonnene Erzieherin die Kindergarten-Gruppe verlässt.
Um nicht in Vergessenheit zu geraten, wollten die Kinder ihrer Erzieherin noch etwas ganz Besonderes mitgeben, das immer an die Drachengruppe erinnert.
Gegen Sehnsucht und Abschiedsschmerz hilft am Besten: Drachentee…

An jedem Teebeutel-Hänger hängt ein Kind, das von der Tasse herunter baumelt, wenn der Tee aufgebrüht wird. So kann man immer wieder einen Tee herausfischen und die Erinnerungen schweifen lassen… 


Im Inneren des Deckels ist noch Platz für ein paar persönliche Worte…

… und am Rand der Schachtel ist noch einmal ein Zubereitungs-Hinweis:


Für’s Nachbasteln würde ich folgende Tipps empfehlen:

-         Den Kindern am besten die Anweisung geben, sie sollen so tun, als ob sie an einem Seil hängen. Eine Hand hochnehmen reicht aber im Notfall auch! :o)
-          Die Fotos kann man bei dm oder Rossmann als Mini-Prints ausdrucken lassen, dann werden je nach Wunsch 2, 4 oder 9 Bilder auf ein 10x15 Foto gedruckt. 9 Bilder auf eins ist super für die Teebeutel-Anhänger.
-          Die Stanzformen sind aus dem Set „Vollkommene Momente“, das es leider nicht mehr zu kaufen gibt. Ich habe meins aber noch. Wenn also jemand noch eine Teebox braucht: ich kann gerne noch weitere machen!
-          Viele alte Handstanzen sind hier zum Einsatz gekommen, die perfekt gepasst haben: die Wortfeldstanze, die kleine Kreisstanze aus dem alten Itty Bitty Set… und die Kinder muss man leider mit der Nagelschere ausschneiden. Das ist nicht so schlimm, wie es sich anhört!

Die Idee ist gut angekommen und eignet sich auch super für ein Geschenk für die Großeltern, zum Geburtstag oder zu Weihnachten!

Ich würde damit gern an der Challenge Alt trifft Neu teilnehmen, die diesmal das Thema Foto hat!
http://alt-trifft-neu.blogspot.de/2016/07/challenge-no33-alles-rund-ums-foto.html
 

Liebe Bastelgrüße und bis bald!




Ach übrigens, nicht vergessen, es gibt was zu gewinnen!
Mach bei meinem Blog Candy mit!

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Idee, liebe Tina. Ein ähnliches Geschenk bekommt der Klassenlehrer meines Großen am nächsten Mittwoch auch zum Abschied ;-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lustig, zeigst du das auf deinem blog? Liebe Grüße! Tina

      Löschen
  2. Hallo Tina
    WOW was für ein schönes Abschieds-Geschenk.
    Mit so viel Liebe, ich bin sprachlos.
    Ganz ganz toll, liebe Tina.
    Bin ja schon gespannt auf dein nähstes Projekt.

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Super, super schön liebe Tina, wundervolle Idee die ich mir auf jeden Fall merke, hab dich auch gleich mal bei Pinterest gepinnt.
    Danke auch für dein teilen auf Facebook, und deinen schönen Kommentar zu meinem 100 Post, du bist lieb....hoffe wir sehen uns dieses Jahr noch will dich so gern persönlich kennenlernen.
    LG
    Conni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darauf freue ich mich auch schon, Connilein! Drück dich!

      Löschen
  4. Hallo Tina!
    Eine grandiose Idee! Die Kinder an den Anfassern sind der Knaller! Ein unheimlich schönes, persönliches Geschenk!
    Muss ich mir merken!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tina,
    eine super tolle Idee, aber dein eingefügtes Bundle "Vollkommene Momente" gibt es gar nicht mehr zu kaufen!
    LG AnKi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Ich weiß, deshalb habe ich ja geschrieben, dass ich meins nicht hergebe. Solltest Du also eine Box brauchen, kann ich gern noch eine machen. 😊
      LG

      Löschen
  6. Moin Tina!
    Wunderschöne Idee.
    Liebe Grüße Britti

    AntwortenLöschen