Sonntag, 20. März 2016

Double Pocket Card als Handtasche - mit blumigen Geburtstagsgrüßen

Guten Morgen zusammen! Mein Patenkind hatte letzte Woche Geburtstag und ich wollte eine hübsche Geldverpackung haben, die ein bisschen mehr hermacht, als bloß ein kleiner Umschlag in einer Geburtstagskarte. Bei meiner eher ziellosen Suche (ich liebe Pinterest - dabei konnte ich mich anfangs gar nicht damit anfreunden) bin ich auf eine sehr niedliche Babykarte von Claudia Becht gestoßen. Schaut mal hier: Stempelherz.
Da wusste ich sofort: sowas mache ich! Allerdings nicht als Babykarte -  mein liebes Patenkind ist schon 19... , sondern lieber frühlingshaft mit Blumen, schließlich wollt ich mein Botanical Bloom Set ausprobieren.

 Die Tasche ist mit dem Envelope Punch Board gefertigt - quasi ein Doppelumschlag, so dass vorn und hinten ein Einsteckfach entsteht.
(PS: Mit diesem Foto gehen übrigens viele Grüße zu Edit! :o) )
Beide Seiten lassen sich mit Magnetverschluss öffnen.
Auf der einen Seite ist Platz für einen Geldschein und auf der anderen Seite ist ein kleines Grußkärtchen. An dem Henkel baumeln ein paar kleine Embellishments, ein Mini-Etikett und zwei Papier-Bommel.
 Hier kann man das Kärtchen etwas besser sehen. Unsere Grüße stehen auf der Rückseite.

Ich finde das Ergebnis sehr niedlich. Wenn es euch auch gefällt, Claudia Becht hat ein Video dazu gedreht, wo ihr genau verfolgen könnt, wie der Umschlag mit den zwei Einsteckfächern gemacht wird.
Hier kommt die Zutatenliste:



Viele Stempelgrüße!

Kommentare:

  1. Eine richtig tolle Idee mit der Tasche liebe Tina!
    Sieht super aus! Werde ich mir mal merken ;)
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, liebe Sylwia!
    Ich fand die Idee auch sofort toll und bin eigentlich auch ganz zufrieden mit meinem Versuch. Daher bin ich etwas erstaunt, dass es so wenig Kommentare dazu gibt. Aber oft sind es ja genau die Sachen, die einem selbst am Herzen liegen und besonders gut gefallen, die sonst keinen vom Hocker reißen.
    Umso mehr freue ich mich über deine lieben Worte!
    GLG zurück!

    AntwortenLöschen