Montag, 29. Februar 2016

Frühlingshafte Geburtstagsgrüße

Guten Morgen!
Geburtstagskarten hat man ja irgendwie nie genug und ich brauchte neulich gleich mehrere davon! Ich komme im Moment nicht dazu, wirklich auf Vorrat zu arbeiten, weil so viele andere Dinge anstehen... und meine Swaps für die OnStage "Convention" habe ich auch noch nicht fertig...
Aber heute möchte ich euch zwei ganz zarte Karten zum Geburtstag von zwei Team-Kolleginnen zeigen.
Es sind wieder one-layer cards, also Karten mit nur einer Lage Farbkarton und da ist es ja manchmal etwas kniffelig, Dimension und das Gefühl von Tiefe zu wecken.
Ich  habe den Winter langsam satt. Wenn es wenigstens eine Weile wirklich Winter wäre - aber dieses Hin und Her erträgt ja kein Mensch und ich hätte jetzt wirklich gern Frühling. Ich hoffe, ich kann ihn ein bisschen locken.
Eigentlich ist es farblich ja sehr schlicht - nur Kirschblüte und ein Hauch Wassermelone, weil der Kontrast zum Weiß sonst einfach gefehlt hat.
Den Hintergrund habe ich am Rand abgeklebt und dann mit der Walze in Kirschblüte eingefärbt. Anschließend habe ich ihn in derselben Farbe mit dem wunderbar filigranen Schnörkel aus "Auf den ersten Blick" bestempelt. Ich mag den Hintergrund sehr und wollte nicht allzu sehr von ihm ablenken. Also nur noch den Gruß drauf - und einen Schmetterling aus Transparentpapier, in Weiß bestempelt. Am Liebsten hätte ich die Muster auf den Flügeln auch in Kirschblüte belassen, aber das hat man wirklich überhaupt nicht gesehen, also sind doch ein paar Akzente in Wassermelone dazu gekommen.
Ich hoffe, die beiden Geburtstagskinder haben sich gefreut und der Frühling fühlt sich irgendwie angesprochen...
Liebe Bastelgrüße!

Zutatenliste:
Farbkarton Flüsterweiß, Stempelkissen Kirschblüte, Stempelset "Auf den ersten Blick" und "Schmetterlingsgruß", Transparentpapier, Stempelkissen Craft Ink Weiß, Taupe und Wassermelone, Basic Strassteine


Kommentare:

  1. Zart, pastell und mit einem Schmetterling - Wunderschön!
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina,

    eine wundervolle Karte, sehr schöne frische Farben, dass lässt den Frühling herbeisehnen ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hi Tina,
    na wenn's jetzt nicht endlich Frühling wird, dann ist der schlichtweg blind! Wunderschön zarte Komposition!
    Deine Geli

    AntwortenLöschen
  4. Danke! Scheint leider nicht geholfen zu haben...

    AntwortenLöschen