Donnerstag, 12. November 2015

Im Wald bei Nacht...

Guten Morgen!
Ich weiß, den Embossing-Folder "Im Wald" kennt ihr schon... Aber trotzdem...
Eine Karte muss ich damit noch zeigen, dann gibt's erstmal wieder was ohne Bäume, versprochen.

Nachts im Wald ist ja auch ganz schön was los!
Ich habe den Embossingfolder mit meiner Walze gleichmäßig eingefärbt. Normalerweise würde ich dafür direkt das Stempelkissen nehmen, das funktioniert eigentlich sehr gut. Bei diesem Embossingfolder habe ich aber festgestellt, dass sich dann zuviel Farbe in den feinen Zwischenräumen der Birkenstämme absetzt. Also nehmt doch lieber die Gummiwalze!
Anschließend werden die Hintergrund-Motive aufgestempelt:
Dazu habe ich die Stempelsets "Weiße Weihnacht" und "Kling, Glöckchen" benutzt. Die Motive werden direkt auf die Prägeschablone aufgestempelt, dann wird vorsichtig das Papier eingelegt und schwupps, ab damit durch die Big Shot.

Die Landschaft bekommt so eine wirklich tolle Tiefenwirkung, das gefällt mir richtig gut.
Ich habe dann mit Wassertankpinsel und Kreidemarker noch ein wenig nachgearbeitet und auch der Mond ist erst jetzt auf die Karte gekommen.

Mir war die Gesamtwirkung aber zu trist. Ich habe es versucht, mit Sternen und Glitzer aufzuhübschen, bin aber nicht so ganz überzeugt vom Gesamtergebnis.
Trotzdem mag ich das Motiv irgendwie.

Verwendete Stampin' Up! Produkte:
Stempel: Kling, Glöckchen, Weiße Weihnacht, Flockenzauber
Stempelkissen: Marineblau, Craft Weiß
Cardstock: Taupe, Marineblau, Flüsterweiß
Sonstiges: Glitzerpapier, Basic Strass-Steine, Stanze Schneeflocken, Silberfaden, Dimensionals, Embossingfolder "Im Wald", Kreidemarker

Liebe Grüße!

1 Kommentar: