Samstag, 28. November 2015

Geburtstagsgrüße: Gutscheinkarte mit cupcakes

Guten Morgen!
Es ist Samstag, der schönste Tag der Woche!
Heute möchte ich euch eine Gutscheinkarte zeigen und zwar in einer besonders hübschen Form - so verpacke ich Gutscheine am liebsten! Aber schaut doch selbst:


Ich stelle gerade fest, dass die Karte auf dem Bild gar nicht richtig zu ist - ich schiebe gleich nochmal eins nach, ist vielleicht gar nicht schlecht, wenn man beides mal erkennen kann...

Also, auf dem Bild links kann man erkennen, wie mit dem Envelope Punch Board eine Art verschluss entstanden ist.


Wenn man die Karte dann richtig zu macht, sieht es so aus:

Die eigentliche Gutschein-Verpackung ist im inneren der Karte und der eigentliche Clou, finde ich.
Wenn man die Karte nämlich aufmacht, passiert folgendes:
Eine Art Klappe kommt heraus, in der ein kleiner Umschlag steckt.
Der Umschlag ist aus Transparentpapier und passt haargenau in das Fach und ist genau richtig für eine Gutscheinkarte, ob von Amazon, dm, oder was es sonst noch alles. gibt.

Anglika und ich haben auch diese Karte auf unserem Workshop gemacht (bestimmt könnt ihr es langsam nicht mehr hören, deshalb ist das jetzt auch die letze!) und bei Geli könnt ihr ihre Variante sehen!

Verwendete Zutaten von Stampin' Up!
Stempel: Cupcake Party, Grußelemente
Stempelkissen: Savanne, Espresso, Craft Weiß, Kirschblüte, Safrangelb
Farbkarton: Savanne, Vanille Pur, Espresso, Olivgrün (nur für den kleinen Stengel der Mini-Kirsche)
Sonstiges: Fingerschwämmchen, Transparentpapier, Elementstanze Törtchen, Fischgrätband

Kommentare:

  1. Diese Kartenform ist im Moment bei mir der Renner! Hab sie jetzt schon zweimal zum Geburtstag gewerkelt! Sie passt zu Jung und Alt, männlichen und weblichen Geburtstagskindern.
    LG Grüße
    Geli

    AntwortenLöschen
  2. Das stimmt! Und Kuchen passen ja auch immer... :o)

    AntwortenLöschen