Samstag, 3. Oktober 2015

Blog Hop: Der Herbst ist da!

Wir hatten ja dieses Jahr wirklich einen schönen Sommer - manchmal schon zu heiß für meinen Geschmack! Daher hatte ich die Hoffnung, dass der Herbst ebenso freundlich wird, aber ich  bin noch nicht sicher, was er wohl bringt.
Ich liebe den Herbst - wenn es ein goldener Herbst ist, sowieso, und wenn es draußen ungemütlich ist, macht es umso mehr Spaß, es sich in der Wohnung so richtig behaglich zu machen.
Dazu braucht man eigentlich nur Kerzenlicht, eine schöne Tasse Tee und was zu knabbern...

Falls Ihr zu den Menschen gehört, die dem Herbst bisher nichts abgewinnen konnten, dann habe ich etwas für euch. Das Team Stempel-Biene veranstaltet nämlich einen Herbst-Blog Hop und Ihr seid quasi schon mitten drin. Ihr könnt Euch von einem Team-Mitglied zum nächsten durchklicken und euch viele schöne Ideen zum Thema Herbst holen.
Also, holt euch eine schöne Tasse Tee, zündet ein Kerzchen an, ich warte so lange auf Euch!

Fertig? Los geht's!


Mein Beitrag besteht, wie Ihr sehen könnt, aus einer herbstlich dekorierten Schachtel.
Was drin ist, könnt ihr euch denken, oder? Aber seht selbst:

Die Grundidee einer solchen Verpackung ist weder neu noch von mir, sondern ist von Miri D. und nennt sich "Geburtstagskuchen-Bausatz". Wer das noch nicht kennt, sollte sich das unbedingt ansehen, die Idee ist einfach genial! Ihr findet bei Miri auch eine tolle Anleitung, die Ihr herunterladen könnt.

Ich habe eigentlich kaum etwas verändert, nur einen zusätzlichen Trennstreifen innen angebracht.

Statt Schokolade könnte man auch Kekse oder vielleicht einen Badezusatz in die Schachtel packen. Dann hat man eine hübsche kleine Wellness-Box und ein nettes Mitbringsel!

Ich habe nur mit einem Stempelset gearbeitet, nämlich "Herbstfarben". Ihr findet es im Jahreskatalog auf S.87.
Die beiden Blätter habe ich mit der Rock N' Roll-Technik gestempelt. Diese Technik ging mit den alten Stempelkissen etwas besser als mit den neuen. Wenn  man aber die Stempelfarbe nicht direkt aufbringt, sondern mit einem Fingerschwämmchen auftupft, klappt es super. Zuerst wird natürlich die helle Grundfarbe aufgetragen und dann der Rand in einer dunkleren Farbe eingefärbt. Das Ergebnis ist ein toller Farbverlauf, der super zu Herbstlaub passt!

Ich hoffe, meine Idee gefällt euch ein bisschen.
Ich freue mich über jeden Besucher meines kleinen Blogs und über jeden Kommentar!


Verwendete Stampin' Up! Materialien:
Stempel: Herbstfarben
Stempelkissen: Savanne, Wildleder, Aquamarin, Minzmakrone, Safrangelb, Terrakotta
Cardstock: Savanne, Terrakotta, Safrangelb, Vanille
Sonstiges:Geschenkband mit Fischgrätmuster


Nu' geht es aber mit dem Blog Hop weiter!

Wenn ihr gerade von Sylwias Blog kommt, dann geht es nun weiter bei Chris. Viel Spaß!

Hier sind alle Teilnehmer des Blog Hops:





Kommentare:

  1. Tolle Idee liebe Tina!
    Gefällt mir sehr gut und wird bestimmt mal nachgebastelt ;)
    Gruß & Kuss
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina,
    die Idee mit der Schachtel und vor allem mit der Füllung ist ja super.
    Teebeutel und Schoki passen viel besser zum Herbst.

    Ich wünsche dir und deiner Family einen schönen Feiertag!
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner Beitrag zu Eurem Bloghop liebe Tina...
    Schönen Feiertag und sonnige Grüße schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tina:) Die Idee finde ich super und danke für die wunderschöne Inspiration! Wird auf jedem Fall nachgebastelt:))))
    L.G . Tímea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tina,
    das ist genau die richtige Ausrüstung, wenn sich der Herbst mal von seiner ungemütlichen Seite zeigt. Sollte Frau als kleinen Vorrat im Bastelregal haben. Lieben Dank für diese tolle Inspiration.
    Ganz liebe Grüße und Küsschen,
    deine Geli

    AntwortenLöschen
  6. Ihr seid so lieb!
    Eine Runde Küßchen für alle! :o)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Tina,
    also die Idee mit dem Geburtstagskuchen-Bausatz kannte ich schon, aber deine Abwandlung finde ich richtig klasse. Als ob man Bretter vor dem Kopf hat und nicht selbst mal darauf kommt den Bausatz einfach umzufunktionieren. Danke schön für diese tolle Idee.
    Ganz liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende
    Edit

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Deine Schachtel gefällt mir sogar außerordentlich gut!! Die Blätter kommen mir ja bekannt vor ;), und einen Geburtstagskuchenbausatz habe ich auch schon ein paar mal gewerkelt, aber Deine Version gefällt mir besonders farbtechnisch sehr gut!! Merke ich mir auf jeden Fall!!
    glg
    Chris

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tina,
    deine Verpackung versetzt mich in einem kuscheligen herbstlichen Abend vor dem Kamin. Das ist eine tolle Idee um den liebsten etwas zum genießen zu schencken.
    Idee ist geklaut! ; )

    Liebe Grüße
    Ivette

    AntwortenLöschen
  10. Danke, ihr Lieben! Ganz liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen