Donnerstag, 24. September 2015

Ja, hamma den scho Weihnachten?

Die Frage stelle ich mir jedes Jahr im September, wenn die Supermärkte anfangen, die Lebkuchen und Schoko-Nikoläuse aufzustellen... Jedes Jahr mache ich mich lustig und ärgere mich ein bißchen, nur um eine gefühlte Woche später festzustellen, dass wir schon fast Ende Dezember haben und ich noch kein einziges Weihnachtsgeschenk besorgt habe...
Vielleicht sollte ich dieses Jahr wirklich mal eher anfangen?

Auf die Idee, eine Weihnachtskarte zu machen, hat mich Match The Sketch gebracht - wegen der drei Sternchen auf der Sketchvorlage.
Ich habe noch nie bei Match The Sketch mitgemacht und dies hier soll mein erster Versuch sein:
In unserem neuen Herbst-Winter-Katalog werden diesmal verschiedene Rot-Grün-Kombis angeboten, was ich sehr schön finde und für mich ist das auch immer noch die klassische Weihnachtsfarbkombination. Ich habe mich für Moosgrün, Olivgrün und Chili entschieden, weil mir das Designerpapier im Block "Fröhliche Feiertage" so gut gefallen hat. Meist sind ja immer einige Designs dabei, die einem gar nicht gefallen, aber in diesem Fall sind es nur vier Designs (die man auf dem 12x12 DSP auch findet!)  und sie sind alle toll!

Ich habe mit den Thinlits Circle Card eine Art Einsteckfach aus DSP gewerkelt und dann mit dem Falzbrett für Umschläge einen kleinen Umschlag gemacht, den man dahinter stecken kann.

Der runde Aufleger ist aus dem Set "Magische Weihnachten". Sind die neuen Lack-Pünktchen nicht süß? Die  Sterne sind auch bei dem Circle Card Thinlit Set dabei.

Natürlich darf die Innenseite auch nicht nackig bleiben. Der Weihnachtsmann im Schlitten ist auch bei den "Magischen Weihnachten" dabei.
Das hier war übrigens die Sketchvorlage!
http://matchthesketch.blogspot.de/


Vielleicht wollt Ihr ja auch teilnehmen?

Jeden Donnerstag wird ein neuer Sketch eingestellt und ihr könnt bis Dienstag, 20 Uhr, eure Werke hochladen.
Ich bin schon gespannt auf die anderen Karten.


Wie gut, dass mein Krümel mich heute so früh aus dem Bett geworfen hat!
So hatte ich Zeit, ganz früh mein Kärtchen zu werkeln.



Verwendete Stampin' Up! Produkte:
Stempel: Magische Weihnachten 
Stempelkissen: Waldmoos
Cardstock: Waldmoos, Olivgrün, Flüsterweiß, Designerpapier im Block Fröhliche Feiertage
Sonstiges:Thinlits Circle Card, Lackpünktchen

Kommentare:

  1. Super schöne Karte, liebe Tina.
    Herzliche Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Karte ist das geworden, da hast du unseren Sketch super getroffen, vielen Dank fürs Mitmachen und viel Glück bei der Challenge und der Verlosung. Viele liebe Grüße, Fanny von http://stampinwithfanny.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Fanny, ich mache jetzt bestimmt öfter mit!
    Liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen